Handel

Innenstadt-Shoppen-Einkaufen.jpeg

Angesichts vielerorts verödender Innenstädte fordert der HDE die Einrichtung eines Innenstadtfonds, um die Stadtzentren zu unterstützen. © babaroga/stock.adobe.com

 
10.08.20 – In eigener Sache

In eigener Sache

Unsere Wochenrückschau – KW 32/2020

In unserem Rückblick stellen wir Ihnen die Top-Artikel der vergangenen Woche vor. Der meistgelesene Beitrag kommt aus der Kategorie „Handel“. Von  Carmen Mlcoch
myToys-Logo.jpg

Die MyToys Group erweitert das Partnerprogramm seiner Shopping-Angebote myToys, mirapodo und yomonda. © myToys

 
06.08.20 – Online-Händler

Online-Händler

MyToys baut Partnerprogramm aus

Die MyToys Group plant, dieses Jahr etwa 400 neue Partner anzubinden. Dafür hat das Unternehmen eigens einen neuen Bereich geschaffen. Von  Tanja Kraemer
Frauen-beim-Shopping.jpeg

Die Verbraucherstimmung erholt sich leicht, bleibt aber weit unter Vorjahresniveau. Das belastet auch die Läden in den Innenstädten, die Bundeswirtschaftsminister Altmaier mithilfe der Digitalisierung retten möchte. © Myron Standret - stock.adobe.com

 
05.08.20 – Konsumbarometer

Konsumbarometer

Verbraucherstimmung: Vorsichtiger Aufwärtstrend

Die Verbraucherstimmung erholt sich – wenn auch langsam. Indes will Bundeswirtschaftsminister Altmaier sich des Ladensterbens in den Innenstädten annehmen. Von  Carmen Mlcoch
Einkaufen-Corona.jpeg

Die Geschäfte dürfen unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder öffnen – im Nicht-Lebensmittelhandel ist für 2020 insgesamt aber mit großen Verlusten zu rechnen. © pixfly - stock.adobe.com

 
03.08.20 – In eigener Sache

In eigener Sache

Unsere Wochenrückschau – KW 31/2020

In unserem Rückblick stellen wir Ihnen die Top-Artikel der vergangenen Woche vor. Der meistgelesene Beitrag kommt aus der Kategorie „Handel“. Von  Carmen Mlcoch
Innenstadt-Shoppen-Einkaufen.jpeg

Angesichts vielerorts verödender Innenstädte fordert der HDE die Einrichtung eines Innenstadtfonds, um die Stadtzentren zu unterstützen. © babaroga/stock.adobe.com

 
30.07.20 – Verödung der Innenstädte

Verödung der Innenstädte

HDE fordert Innenstadtfonds

500 Mio. Euro: Diese Höhe an finanzieller Unterstützung fordert der Handelsverband Deutschland (HDE), um vielerorts verödende Innenstädte zu retten. Von  Katja Keienburg
HDEKai-Falk.jpg

HDE-Geschäftsführer Kai Falk ist verstorben. © HDE

 
27.07.20 – In eigener Sache

In eigener Sache

Unsere Wochenrückschau – KW 30/2020

In unserem Rückblick stellen wir Ihnen die Top-Artikel der vergangenen Woche vor. Der meistgelesene Beitrag kommt aus der Kategorie „Handel“. Von  Carmen Mlcoch
Einkaufen-Corona.jpeg

Die Geschäfte dürfen unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder öffnen – im Nicht-Lebensmittelhandel ist für 2020 insgesamt aber mit großen Verlusten zu rechnen. © pixfly - stock.adobe.com

 
23.07.20 – HDE-Szenario für 2020

HDE-Szenario für 2020

Umsatzentwicklung im Non-Food-Handel

Corona beeinflusst den Nicht-Lebensmittelhandel stark: Der HDE rechnet mit einem Umsatzminus von 40 Mrd. Euro – sofern sich die Lage nicht wieder verschlechtert. Von  Carmen Mlcoch