Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.08.18 – Nachhaltige Produkte

Sebra: Nachhaltiger Scandi-Stil

Schon während des Designprozesses achtet Sebra darauf, dass möglichst alle Materialien bio und alle Produkte nachhaltig sind.

SebraBettnestchen-Dinos.jpg

Die Bettnestchen von Sebra bestehen aus 100 %-iger Bio-Baumwolle für maximale Sicherheit – trotz der prähistorischen Riesen darauf! © Sebra

 
SebraSpielzeugkorbblau.jpg

Aus recyceltem Papier: der Spielzeugkorb von Sebra. © Sebra

 
Alle Bilder anzeigen

Vor allem im Kinderbett kommt es Sebra darauf an, dass alles frei von Chemikalien und Schadstoffen bleibt. Deshalb trägt die Kinderbettwäsche aus 100 % Bio-Baumwolle auch das GOTS-Zertifikat, ebenso wie die Bettlaken, Stoffwindeln, Spucktücher und selbst die Puppenbettwäsche.

Neben Bio-Naturprodukten kommen bei etlichen Artikeln auch recycelte Materialien zum Einsatz, wie beispielsweise beim Sebra Spielzeugkorb aus Cellulosefasern und den Grußkarten aus Altpapier.

Besonders gute Beispiele für nachhaltige Produkte geben die mitwachsenden Betten von Sebra ab. Diese lassen sich ausziehen und begleiten den Nachwuchs somit über viele Entwicklungsstufen hinweg.

Dasselbe Prinzip trifft auch auf die 2-in-1-Wickelkommode zu, die sich problemlos in eine klassische Aufbewahrungseinheit verwandeln lässt, wenn die stolzen Kleinen ihren Windeln schließlich entwachsen sind.