Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.07.18 – Style & Schutz für die Augen

Ki ET LA: Brillenstars

Mit einer Sonnenbrille von Ki ET La schützen die Kids nicht nur ihre Augen vor der Sonne, sondern strahlen dabei selbst jede Menge Coolness aus.

Ki-et-LaCrazyZagSun.jpg

Mit der neuen CraZyg-Zag-Brillenkollektion haben UV-Strahlung und Blaulicht keine Chance. © Ki et La

 
Ki-et-LaJokalaImage.jpg

Die Sonnenbrillen der InKassabl' Jokala-Kollektion sind in zwölf knalligen Farben für Kinder zwischen zwei und vier Jahren erhältlich. © Kie et La

 

Das französische Start-up Ki ET LA wurde 2010 von drei Freunden gegründet, die sich seit ihrer frühesten Kindheit kennen. Besonders vor diesem Hintergrund verwundert es kaum, dass der Fokus des Unternehmens auf modischen und funktionalen Accessoires für Kinder liegt.

Die Produkte von Ki ET LA sollen jedoch nicht nur gut aussehen und sich ebenso anfühlen, sondern vor allem auch den nötigen Schutz für Kinder bieten. Deshalb liegt das Hauptaugenmerk des Herstellers auf Brillen, die Sonnen- bzw. Bildschirmstrahlung effektiv abwehren, sowie auf Sonnenhüten.

Sonnenschutz für jedes Alter

Die aktuelle Sonnenbrillen-Kollektion CraZyg-Zag richtet sich speziell an Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Damit reagiert die Firma vor allem auf die Wünsche der Kunden, deren Kinder den ursprünglichen „Durchbruch-Artikeln“ von Ki ET LA entwachsen sind.

Doch auch heute erweist sich die ursprüngliche Inkassabl-Serie für die Jüngsten bis vier Jahren noch als Dauerbrenner. Mit flexiblen Rahmen, die sich jeder Kopfform anpassen und einem 100%-igem UV-Schutz garantieren alle Modelle der kunterbunten Kollektion Schutz und Style für Kids.