Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.02.19 – Expansion

Childhome eröffnet Dependance in den USA

Der belgische Hersteller aus Kontich will seine internationalen Erfolge fortsetzen und hat ein Büro in den USA eröffnet.

Kind--JugendChildhome.jpg

Childhome verkauft seine Kinderausstattung in mittlerweile über 50 Ländern und forciert nun die Expansion in den USA. © Koelnmesse

 

Für den Kinderausstatter Childhome läuft es rund: Nachdem die Belgier im Januar den „Best of the Fair Award“ für den Hochstuhl Evolu One.80° auf der HKTDC Hong Kong Baby Products Fair entgegennehmen konnten, folgt nun nach international kontinuierlichen Umsatzzuwächsen die Expansion in den US-amerikanischen Markt. In Wedowee, Alabama, hat der Hersteller ein Büro und auch ein Lager eröffnet, um die wachsende Nachfrage amerikanischer Kunden zu bedienen.

„Wir erhalten viele Anfragen aus den USA. Es ist ein herausfordernder Markt und wir freuen uns darauf“, sagte Childhome-Chef Stefan Aerts.
 
Im vergangenen Jahr stellte Childhome auf der JPMA Baby Fair in Washington D.C. aus und bekam für seinen Evolu One.80° den JPMA Innovation Award. Auch in diesem Jahr ist das Unternehmen wieder auf der JPMA-Ausgabe vom 10. bis 13. April in Orlando/Florida präsent.