Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.11.18 – Neues Fashionlabel

Celine Dion kooperiert mit Nununu

Superstar Celine Dion und das Modelabel Nununu haben sich zusammengetan und die Kindermodenmarke CELINUNUNU gelauncht.

Celine-DionAdlerMilchberg.jpg

Celine Dion (Mi.) schlägt neue Wege ein und hat mit Tali Milchberg (li.) und Iris Adler eine Kindermodemarke ins Leben gerufen. © CELINUNUNU

 
Celinununubaby.jpg

Für Jungs und Mädchen: Die Babybekleidung ist geschlechtsneutral. © CELINUNUNU

 
Alle Bilder anzeigen

Für die Gründung von CELINUNUNU hat sich Celine Dion mit Modeschöpferin Iris Adler und Tali Milchberg, Mitbegründerinnen der Modemarke Nununu, zusammengeschlossen. Die Vision dieser neuen Marke ist es, Mädchen und Jungen von ihren traditionellen Geschlechterrollen zu befreien, Stereotypen zu durchbrechen und die Kids stattdessen in ihrer individuellen Freiheit zu bestärken.

Die erste Kollektion von CELINUNUNU umfasst rund 70 Kollektionsteile für Babys und Kinder von null bis 14 Jahren. Charakteristisch sind ein Unisex-Stil, zeitlose Schnitte und eine minimalistische Farbpalette.

Die Kindermodemarke NUNUNU wurde im Jahr 2009 gegründet. Adler und Milchberg wollten eine Alternative zur gängigen Kindermode schaffen, nämlich Kinderbekleidung, die mit Klischees bricht und keinen Unterschied zwischen Jungen und Mädchen macht – und wurden damit zum Vorreiter für einen Trend, der bis heute anhält.