Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.07.19 – Personalie

Alvi mit neuem Geschäftsführer

Seit dem 1. Juli 2019 ist Gabriel Zboralski neuer Geschäftsführer der Alvi GmbH in Höxter. Er folgt auf Stephanie Viehhofer, die sich aus dem aktiven Berufsleben zurückgezogen hat.

AlviGabriel-Zboralski.jpg

Gabriel Zboralski übernimmt das Ruder bei Alvi. © Alvi

 

Gabriel Zboralski ist gelernter Kaufmann im Einzelhandel und war unter anderem als Global Business Manager für Esprit Kids und edc youth sowie als Division Head Kids bei Tom Tailor tätig. In den vergangenen sieben Jahren war er als Geschäftsleiter bei Sanetta für das Segment Oberbekleidungsprodukte sowie den Vertrieb verantwortlich.

In seiner neuen Funktion arbeitet er eng mit Nine&Co aus Lelystad zusammen. Die Niederländer hatten Alvi Anfang 2018 übernommen. Zboralski ersetzt die bisherige Geschäftsführerin Stephanie Viehhofer, die nach dem Unternehmensverkauf aus dem aktiven Berufsleben zum 30. Juni 2019 ausgeschieden ist.

„Die Schwerpunkte in der neuen Position sieht Gabriel Zboralski darin, die Alvi Tradition und die in fast 60 Jahren geschaffenen Werte zu erhalten, aber auch zu modernisieren“, heißt es in einem Presseschreiben. „Die neuen Impulse sollen dem Zeitgeist entsprechen und sich noch stärker nach den Bedürfnissen der Kunden und Verbraucher richten. Das betrifft in Bezug auf die qualitativ hochwertigen Produkte neben Designanspruch auch Innovation, Internationalisierung und Nachhaltigkeit.“