Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.04.19 – Meilenstein bei Alvi

Unternehmer-Ehepaar verabschiedet sich

Früher als geplant ziehen sich Alvi-Inhaberin und Geschäftsführerin Stephanie Viehhofer und Vertriebschef Klaus Blümel aus dem Unternehmen zurück.

AlviStephanie.jpg

Ende einer Ära bei Alvi: Stephanie Viehhofer und Klaus Blümel ziehen sich Ende Mai aus dem Unternehmen zurück. © Alvi

 

Alvi-Chefin Stephanie Viehhofer und ihr Ehemann, Vertriebschef Klaus Blümel, blicken auf viele erfolgreiche Jahre im inhabergeführten Unternehmen Alvi mit Sitz in Höxter zurück. Nun zieht sich das Ehepaar bereits Ende Mai aus dem Unternehmen zurück, geplant war der Austritt im Sommer.

Seit der Gründung der Alvi Alfred Viehhofer GmbH & Co. KG 1961 setzt sich das Unternehmen für eine sichere Schlafumgebung für Babys ein und produziert mit dem Anspruch an höchste Qualität hochwertige Schlafsäcke, Matratzen, Textilien und Möbel.

Nachdem Stephanie Viehhofer in den letzten 38 Jahren die Firma mit aufgebaut hat, ist sie seit 2003 Geschäftsführerin. Im letzten Jahr ist der Markenhersteller bereits an den niederländischen Konzern Nine & Co. verkauft worden. Das Ehepaar begleitet den Übergang noch bis Ende Mai.