Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.10.15 – Unternehmensfinanzierung

Heute im TV: AngelCab

Kinderwagen-Hersteller AngelCab begibt sich heute Abend in „Die Höhle der Löwen“. In der Start-up-Sendung des Privatsenders VOX versucht das Unternehmen, potentielle Investoren von seinen Produkten und seinem Geschäftskonzept zu überzeugen.

AngelCab_bunt

Per Online-Konfigurator lassen sich die Komponenten eines AngelCab wie zum Beispiel Körbchen, Gestell, Räder und Verdeck individuell zusammenstellen.

 
Gebrüder_Karger_AngelCab

Das Erfolgsduo hinter AngelCab: die Brüder Vinzent und Luis Karger.

 

Der Kinderwagen-Hersteller aus Mittelfranken ist einer der Kandidaten, die heute Abend ab 20:15 Uhr bei VOX in der Unterhaltungsshow „Die Höhle der Löwen“ auftreten, um ihre Business-Idee vorzustellen. Die fünf „Löwen“ sind echte Investoren, die ihr eigenes Geld in ausgewählte Unternehmen stecken und diese auch fachlich begleiten. AngelCab bietet zehn Prozent an seinem Unternehmen an - für eine Investition von 75.000 Euro. Denn die Kapazitäten des kleinen Unternehmens sind bislang begrenzt, weshalb es auf der Suche nach Anlegern ist, um zu wachsen und seine Kinderwagen noch erfolgreicher zu machen. „Leute, die einen Kinderwagen suchen, werden von uns nicht so einfach gefunden", sagt Geschäftsführer Vinzent Karger. Einer der Gründe, an der Sendung teilzunehmen, ist deshalb auch, „eine größere Reichweite zu generieren“ erklärt der 24-jährige Unternehmer.
    
Made in Germany
Hinter AngelCab stecken Vinzent Karger und sein Bruder Luis Karger aus dem mittelfränkischen Engelthal bei Nürnberg. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, Kinderwagen mit natürlichen Materialien ohne Schadstoffe ausschließlich in Deutschland zu produzieren. Alleinstellungsmerkmal ist die Babywanne, die immer aus natürlichem Rattan und einem Boden aus Holz besteht. Das handgefertigte Korbgeflecht wird mit schadstofffreien Farben versehen und ist dadurch wasserbeständig, langlebig sowie pflegeleicht.
  
Individuell per Mausklick
Die Kinderwagen sind momentan nur über den Direktvertrieb erhältlich. Interessierte AngelCab-Käufer können sich über einen Online-Konfigurator im Internet unter zahlreichen Möglichkeiten ihr ganz persönliches Kinderwagen-Modell zusammenstellen. Derzeit feilt AngelCab an einem neuen Gestell für die Stadt, das ab Januar 2016 erhältlich sein soll.
 
Relativ neu für Kunden sind die Testfahrten mit einem Leihkinderwagen, die über das Wochenende gebucht werden können. Bei Gefallen kann der Wagen gleich behalten werden. Ein anderes, frisches Konzept von AngelCab ist die Zusammenarbeit mit Hebammen, die den Wagen weiterempfehlen und dafür eine Provision erhalten.
   
Preisgekrönte Kinderwagen
Die bisherigen Erfolge der Gebrüder Karger können sich sehen lassen: AngelCab gewann 2014 den Innovationspreis Plus X Award in den Kategorien Design, High Quality und Ecology, hinzu kam eine Nominierung für den Innovation Award der Kind + Jugend 2014. Und der nächste Preis lässt vielleicht nicht mehr lange auf sich warten: AngelCab steht auf der Nominierungsliste für den German Design Award 2016, den internationalen Premiumpreis des Rates für Formgebung.