Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.07.15 – Babyphone-Test

Audioline: Immer im Blick

Die Stiftung Warentest veröffentlichte in ihrer Mai-Ausgabe einen umfassenden Test von Babyphones. Nicht alle schnitten gut ab. 

Behält das Kind im Auge: das Watch & Care V130.

Behält das Kind im Auge: das Watch & Care V130.

 

Als einziges Video-Babyphone wurde das Watch & Care V130 aus dem Hause Audioline, Neuss, von der Stiftung Warentest mit „gut“ beurteilt.

Das Modell bietet neben der üblichen Akustikübertragung eines Babyphone moderne Videoüberwachung über ein 2,4 cm-LCFarbdisplay.

Im Dunkeln wechselt die Kamera automatisch zur Infrarot-Nachtsicht. Wird Vibrationsalarm gewünscht, greifen Eltern einfach zur entsprechenden Unterlage für ihr Kopfkissen.

Das Babyphone verfügt über eine Gegensprechfunktion, Temperaturanzeige sowie optischen Alarm und kann fünf Schlaflieder abspielen.