Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.09.18 – Neues Junior-Dessin

Ernst Feiler: So weich wie Vogelfedern

Das italienische Wort „Uccellino“ bedeutet „Vögelchen“ und gibt der neuen Junior-Kollektion von Feiler ihren Namen.

FeilerUccellino1.jpg

Die vielseitigen Artikel der „Uccellino“-Serie von Feiler sind auch außerhalb von Bad und Küche ein echter Hingucker. © Feiler

 
FeilerUccellino2.jpg

Vögelchen aller Farben, Formen und Posen bevölkern die aufwändig gewebten Bordüren aus Luxus-Chenille. © Feiler

 
Alle Bilder anzeigen

Seit 90 Jahren stellt das oberfränkische Familienunternehmen Feiler hochwertige Badtextilien ausschließlich in Deutschland her. Dafür wird neben reiner Baumwolle und kuschelweichem Frottier auch echte, bunt gewebte Luxus-Chenille verwendet.

Deren beidseitig identisch gemustertes Gewebe erhält durch ein aufwändiges Produktionsverfahren eine besonders weiche Oberfläche mit hoher Saugfähigkeit. Damit eignet sich das Material perfekt für empfindliche Kinderhaut, was dem neuen Junior-Herbstdessin zugute kommt. Die Uccellino-Serie umfasst Seif-, Hand- und Badetücher sowie Waschhandschuhe, Lätzchen und Esskittel. Die Artikel sind in den Farben Weiß, Apfel und Creme erhältlich und machen ihrem Namen alle Ehre. Denn auf jeder Chenille-Bordüre haben es sich bunte Vögelchen bequem gemacht, die dem Gesamt-Design das süße Etwas verleihen.