Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

29.09.15 – Puericultura 2015

Auftakt in Madrid

Am 1. Oktober startet die dritte Auflage der internationalen Fachmesse Puericultura in Spaniens Hauptstadt.

PM-AMBIENTE

Die internationale Fachmesse Puericultura bietet Top-Marken aus allen Bereichen.

 

Zum dritten Mal startet am 1. Oktober die Fachmesse für Kinderausstattung im Salón Profesional Internacional de Productos para la Infancia in Madrid. Organisiert von Veranstalter IFEMA, präsentieren auf 9.000 Quadratmetern über 470 Unternehmen und Marken ihre Kollektionen für die Saison 2016. Bis zum 4. Oktober dabei sind Chicco, Dorel, Concord, Micuna, Cybex, Joie, Chocolat Baby, El Bebé Aventuero, Peg-Perego-Tavitoys und Recaro.

Vielfalt der Kollektionen
  
Die Produktpalette reicht von Auto-Rückhaltesystemen und Kinderwagen über Pflege- und Hygieneprodukte bis hin zu Spielzeug und Mode, hier in den jeweils gesonderten Bereichen Toy Space und Fashion Space. Aus dem Mode-Segment haben sich Aden+Anais, Baby Llacer, Blue&Pink  und TMIMO angekündigt. Zu den Spielzeug-Ausstellern gehören Barrytoys, Essential Minds und Creaciones Artesavi.

Perfektes Setting für Einkäufer
  
Die Puericultura 2015 bietet seinen Fachbesuchern, Händlern, Herstellern und Lieferanten das passende Umfeld, um die wichtigsten Trends der Branche kennenzulernen und um  geschäftliche Kontakte zu knüpfen: In der Business & Fun Area trifft sich die Branche zum Netzwerken und zur Weiterbildung in Business Workshops (Box Consulting Service, The Buyers Club) , die Commercial Area beherbergt das Retail Forum, das Trend-Corner und eine Galerie mit herausragenden Produktinnovationen.

Die Messeverantwortlichen der Puericultura 2015 erwarten mehr Besucher und Einkäufer als im letzten Jahr. 2014 kamen 7.587 Messebesucher aus 22 Ländern sowie 700 Einkäufer nach Madrid.