Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.08.17 – Personalie

Knorr-Baby: Neues Gespann in der Führung

Mit einem neuen Team an der Spitze, das viel Erfahrung ins Unternehmen einbringen kann, startet Knorr-Baby in 2017 durch.

Neue-Fuehrung-Knorr-Baby.jpg

Das neue Führungsteam bei Knorr-Baby setzt auf Erfahrung und vertraut auf bekannte Stärken der Firma. © Knorr-Baby

 

Seit dem 20. Juni 2017 leitet Dr. Imaan Bukhari als neuer Geschäftsführer die Geschicke von Knorr-Baby im oberfränkischen Niederfüllbach. Er bringt 15 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer im Bereich Marketing in seine neue Position mit. Voraussichtlich noch mindestens bis Ende des Jahres wird ihm Doris Berrang dabei beratend zur Seite stehen. Sie hatte das Unternehmen geführt, bis es 2016 an die Hamburger Unternehmensgruppe ACC Holding verkauft wurde.

„Die sehr erfolgreiche Unternehmensentwicklung möchten wir natürlich fortsetzen“, kommentiert Dr. Bukhari seine neue Aufgabe. „Deshalb bauen wir auf die bekannten Stärken wie Schnelligkeit in Lieferung und Service, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine attraktive Sortimentsbreite und hohe Innovationsfähigkeit in Produkt und Vermarktung.“

 

Neu in Vertrieb und Produktmanagement

Schon seit März 2017 hat Stefan Zipfel die Leitung des Vertriebs inne. Durch 30 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb, u.a. als Key Account Manager, punktet er mit vielfältigen Kontakten in den wichtigsten Vertriebskanälen sowie Know-how im Kinderprodukte-Bereich. Er setzt auf Kundennähe und vertrauensvollen Umgang für seinen neuen Posten: „Nur im individuellen, vertrauensvollen Kontakt können wir uns differenzieren.“

Ein weiteres neues Gesicht begegnet beim Brand- und Produktmanagement: Anja Menz-Svensson ist als Leiterin dieses Bereichs am 1. Juli eingestiegen. Zuvor konnte sie Erfahrung in Marketing und Produktmanagement sammeln. Auch der erfolgreiche Aufbau samt Leitung eines Fachhandelsgeschäfts mit Schwerpunkt Kinderwagen in Nürnberg zählt zu ihren Referenzen.