Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.12.15 – Hersteller aus Schweden

BabyBjörn: Lillemor Jakobson begeht 80. Geburtstag

Das Leben der schwedischen Unternehmerin steht ganz im Zeichen des Designs von Babyprodukten.  

Lillemore_Jakobson

Lillemor Jakobson hat die Babytrage BabyBjörn entwickelt.

 

Gemeinsam mit ihrem Mann Björn Jakobson entwickelte die Schwedin Lillemor Jakobson bereits in den 70er-Jahren eine Babytrage namens Hjärtenara („Herzensnah“). Gehalten war dieses Modell noch in braunem Kordsamt und Pastellfarben
 
Erst 1991 kam der heutige Produktklassiker in typischem Matrosenlook auf den Markt. Wenig später gab es die BabyBjörn-Tragen auch in Schwarz, was bis dato sehr ungewöhnlich war. Aber auch diese Modelle wurden zum Erfolg.
 
Lillemor Jakobson zeichnete schon damals verantwortlich für das Textildesign der Tragen, aber auch für die Farbgestaltung und das Design anderer BabyBjörn-Produkte wie Töpfchen und Teller. Um Bereiche des Marketing, wozu auch Messeauftritte gehören, kümmert sie sich bis heute.
 
Lillemor Jakobson steht mit ihrem Mann Björn seit 54 Jahren an der Spitze von BabyBjörn. Aufgewachsen ist sie in Stockholm und ließ sich ein Jahr an einer Werbefachschule ausbilden. Danach begann sie 1959 ein Kunststudium mit Fachrichtung Textildesign. 
 
2012 eröffnete das Unternehmerpaar die Kunsthalle Artipelag mit zwei exklusiven Restaurants und grandiosem Ausblick in den schwedischen Schären bei Stockholm. Hier finden regelmäßig Ausstellungen und Vorführungen statt.
 
Am 28.11.2015 feierte Lillemor Jakobson ihren 80. Geburtstag.