Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.12.17 – People

Weischer ist IFH-Förderer

Wilhelm Weischer, Gesellschafter und Geschäftsführer der BabyOne Franchise- und Systemzentrale GmbH, ist neues Präsidiumsmitglied der IFH-Förderer.

Wilhelm-WeischerBabyOne.jpg

BabyOne-Geschäftsführer Wilhelm Weischer © IFH Köln

 

Die Förderer des IFH (Institut für Handelsforschung Köln) begrüßen zum Jahresende vier neue Mitglieder in ihren Reihen, darunter auch BabyOne-Geschäftsführer Wilhelm Weischer. Im Präsidium sind Händler, Genossenschaften und Verbände aus unterschiedlichen Branchen vertreten, was die Vielfalt des Handels unterstreichen soll. Ziel der IFH-Förderer ist es, „den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis zu stärken und Fragestellungen aus der Handelspraxis fundiert zu beantworten“. Jedes Jahr führen die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins eine Schwerpunktstudie zu einem aktuellen Thema durch, das in diesem Jahr „Preisdifferenzierung im Handel“ („Dynamic Pricing“) lautet. 
  
„Die richtigen Fragen zu stellen“ 
  
„,Die Welt der Allerkleinsten ist für uns das Größte!‘ Das meinen wir auch so, deshalb hören wir hin und richten unsere Strategien an den Bedürfnissen und Lebenswelten unserer Kunden aus. Durch die zunehmende Digitalisierung ergeben sich neue Möglichkeiten für den Handel. Um diese optimal zu nutzen, ist es uns sehr wichtig, stets die richtigen Fragen zu stellen. Wir freuen uns daher sehr darauf, unsere Zusammenarbeit mit dem IFH Köln durch die Mitgliedschaft im Präsidium noch zu intensivieren und gemeinsam mit Handelsexperten aus unterschiedlichen Branchen die richtigen Fragen zu stellen und Antworten zu finden, die uns die Möglichkeit geben, auch in Zukunft erfolgreich und im Sinne unserer Zielgruppe zu handeln“, äußerte sich Weischer zu seiner neuen Aufgabe. 
  
Zu den neuen Mitgliedern zählen außerdem Günter Althaus (Vorstand ANWR Group), Heiko Hutmacher (Vorstand/Arbeitsdirektor Metro AG) und Dr. Michael P. Kuck (Vorstand Noweda Apothekergenossenschaft).