Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

05.10.15 – Fachhandelsreportage

„Svenssons“: Klasse statt Masse

baby&junior war zu Besuch bei „Svenssons“, einem Fachhandelsgeschäft für Kinderwagen in Nürnberg.

aeIMG_4498_klein

„Svenssons“ liegt im Nürnberger Norden.

 
Anja Menz-Svensson

Inhaberin Anja Menz-Svensson.

 
Alle Bilder anzeigen

Kurz vor Ladenöffnung räumt die Betriebswirtschaftlerin Anja Menz-Svensson eilig hin und her. Noch stehen nicht alle Kinderwagen an Ort und Stelle. Hier im Nürnberger Stadtteil St. Johannis hat sie 2010 ihr Geschäft aufgemacht. „Wir sind der einzige stationäre Fachhandelsladen für Kinderwagen in Nürnberg, der inhabergeführt ist“, erklärt Menz-Svensson stolz und lacht. Sie bietet ein ausgesuchtes Hartwaren-Sortiment im Premium-Bereich an. „Wir haben eine ganz klare Fokussierung auf Kinderwagen und Kindermöbel, Kernzielgruppe null bis drei“, formuliert die Inhaberin die Ausrichtung ihres Geschäfts.

Vorliebe für skandinavische Marken
Sie selbst stammt aus Norddeutschland, ihr Mann ist Schwede – deshalb ist auch die Vorliebe für skandinavische Labels bei Anja Menz-Svensson besonders ausgeprägt. Ihr gefallen die klaren Formen, die Sachen sind „in der Regel praktisch und durchdacht“. Um sich im Bereich Kindermöbel zu informieren, besucht die Geschäftsführerin die Kölner Fachmesse Kind + Jugend, fährt aber auch auf die Formex Stockholm, eine Messe für nordisches Interieur.
In ihrem 100 qm² großen Laden bietet sie Hochstühle der dänischen Marke Leander an, hinzu kommen Betten und Kommoden von Bopita, einer niederländischen Firma. Allerlei Zubehör wie Lätzchen, Spucktücher, Nestchen, Matratzen und Schlafsäcke ergänzen das Sortiment.
  
„Beraten und Erleben“
Im Kinderwagen-Segment führt die Geschäftsfrau Marken, die Interessenten im Umkreis von 100 Kilometern sonst nicht bekämen. „Svenssons“ ist zum Beispiel einer der wenigen Joolz Day Tailor-Händler in Deutschland, bei dem Eltern sich ihren Wagen individuell zusammenstellen können. Zudem ist „Svenssons“ Premium-Partner für Mountain Buggy; auch Baby Jogger hat der Laden im Programm. Für den neuen Bugaboo Runner veranstaltet die Inhaberin Testwochen – potentielle Kunden können sich den Wagen einige Tage kostenlos ausleihen. Überhaupt dürfen die Kunden bei „Svenssons“ einiges: „Das Thema Kinderwagen funktioniert über Beraten und Erleben, alles kann ausprobiert werden.“
  
Enge Zusammenarbeit mit dem Fachhandel
Einen eigenen Online-Shop plant die Inhaberin nicht, Aufwand und Pflege sind ihr zu hoch. „Online geht auch über den Preis, das kann ich stationär schlecht darstellen und will ich auch nicht darstellen.“ Lieber informiert sie bei Facebook über neue Testaktionen. Entfernt wohnende Kunden bestellen gern telefonisch oder per Mail, der Versand ist kein Problem. 
 
Die Industrie steht ihr und den vier Mitarbeiterinnen zur Seite. „Wir arbeiten auch nur mit Herstellern zusammen, die den Fachhandel auch noch unterstützen; wo es ein Geben und Nehmen ist“, verdeutlicht die Geschäftsfrau. Ihre Kundschaft weiß den Service zu schätzen, Rabatte oder ähnliches brauche es nicht, sagt Anja Menz-Svensson. „Der Kunde bekommt hier eine authentische und ehrliche Beratung“, stellt sie klar.
  
„Wir sprechen Englisch“
In St. Johannis ist das Publikum international. „Wir haben internationale Marken, wir sprechen Englisch – Svenssons ist schon auf eine bestimmte Zielgruppe ausgerichtet“, betont Menz-Svensson. „Wir bedienen nicht die breite Masse.“ Für ihre internationale Kundschaft hat sich Anja Menz-Svensson etwas Besonders ausgedacht: Als Mitbringsel oder Andenken hat sie Nürnberg-Shirts und -Bodys anfertigen lassen, zum Beispiel, „wenn das Kind in Nürnberg geboren wurde“. Und passend zum Bundesland liegen die Kuschel-Brezeln von nyani bereit – für das typisch bayerische Lebensgefühl.