Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.01.19 – Noch freie Plätze

Neue Schulungen der Aktion Autokindersitz

Wer ein erfolgreicher Verkäufer von Autositzen werden möchte, kann im März 2019 ein Verkäufertraining der Aktion Autokindersitz belegen.

Aktion.jpg

Handelsunternehmen können die Urkunde im Geschäft nutzen, um auf die Kompetenz des Verkaufspersonals hinzuweisen. © Aktion Autokindersitz

 

Die Aktion Autokindersitz bietet im März 2019 wieder Verkaufstrainings in verschiedenen deutschen Städten an. Dozent ist der Kindersicherheitsexperte Peter Jahn, der das österreichische Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie in Sachen Kindersicherheit im Auto berät.

Die markenneutralen Schulungen werden von den Herstellern Cybex, GB, Joie, Kiddy, Peg Perego, Römer und dem Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) gesponsert. Dank dieses Sponso­rings zahlen Teilnehmer statt 400,00 Euro

 - 174,00 Euro zzgl. MwSt. je Teilnehmer bzw. 164,00 Euro für jede weitere Person des Unternehmens

 - 164,00 Euro zzgl. MwSt. für Mitglieder im Einzelhandelsverband bzw. 154,00 Euro für jede weitere Person des Unternehmens (bitte Mitgliedsnummer eintragen).

 Die Termine:

• Senden, Lk. Neu-Ulm – Dienstag, 19.03.2019

• Mannheim – Mittwoch, 20.03.2019

• Essen – Donnerstag, 21.03.2019

• Hamburg – Dienstag, 26.03.2019

• Berlin – Mittwoch, 27.03.2019

• Nürnberg – Donnerstag, 28.03.2019

Die Teilnehmerzahl ist pro Veranstaltung auf 13 Plätze be­grenzt. Erfolgreiche Schulungsteilnehmer erhalten die Urkunde „Geprüfte/r Verkäufer/in“ mit Teilnehmername als Kompetenz-Nachweis, die anschließend im Laden ausgehängt werden kann.

Weitere Informatio­nen finden Interessenten im Infoblatt „Geprüfte/r Verkäufer/in der AKTION AUTO­KINDER­SITZ“ (markenneutrales Basistraining) unter, auch das Teilnahmeformular steht hier zum Download bereit. Weitere Infos können per E-Mail unter bvs@einzelhandel-ev.de angefordert werden.

 Der ADAC, der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS), der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR), die Deutsche Verkehrswacht (DVW), die Gewerkschaft der Polizei (GdP), der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) und der Deutsche Kinderschutzbund haben die Aktion Autokindersitz ins Leben gerufen, um die Konsumenten dafür zu sensibilisieren, wie wichtig die richtige Verwendung eines Autokindersitzes für die Gesundheit und das Leben ihres Kindes ist.