Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

22.10.15 – Online-Handel

Brandkids: Starke Mini-Models

Der Online-Shop Brandkids wirbt in seiner deutschlandweiten Kampagne mit Kindern, die das Downsyndrom haben.

Brandkids_Livia

Livia ist stolz, dass sie schon zählen kann.

 
Brandkids_Helena

Helenas Traum ist der Wunsch vieler Mädchen.

 
Alle Bilder anzeigen

Am 24. Oktober startet die neue Plakatkampagne von brandkids.de, einem Online-Shop für Markenmode für Kinder von 0 bis 16 Jahren. Als Models standen Kinder mit Downsndrom vor der Kamera. Brandkids möchte dadurch Kindern mit Behinderung mehr Aufmerksamkeit verschaffen und Ängste vor der Begegnung mit behinderten Menschen abbauen. Dem Online-Händler ist es wichtig zu zeigen, dass diese ganz selbstverständlich zur Gesellschaft gehören.
 
Im Mittelpunkt stehen die Kids Alma, Akim, Fabian, Helena, Justus und Livia. Im Alter zwischen zwei und sieben, erzählen die Mini-Models fröhlich von ihren ganz normalen Träumen, Wünschen und Fähigkeiten, wie sie jedes Kind hat.
  
„’Schaut her, wir sind wie ihr’, das ist der Ansatz unserer Aktion“, sagt Hans Lormans, CEO und Gründer von Brandkids. „Unsere Gesellschaft ist vielfältig und dazu gehören auch Kinder, die körperlich oder geistig behindert sind. Sie haben wie jedes andere Kind auch für die Zukunft Träume und Wünsche. In ihnen schlummern Talente, die wir fördern sollten. Unsere Bilder sollen genau das zeigen und die Lebensfreude der Kinder transportieren.“
  
Die Plakate werden in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln und München zu sehen sein.