Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.11.16 – Kindersicherheit

memonizerBody gegen Elektrosmog

Das Armband memonizerBody Kids soll den Nachwuchs vor negativen Umweltbelastungen beim Spielen, Surfen oder Telefonieren schützen.

memonizer.jpg

Das Armband memonizerBody kommt in acht verschiedenen Farben.

 

Anbieter ist das Unternehmen memon bionic instruments aus Rosenheim, das bioenergetische Produkte entwickelt, herstellt und vertreibt. Der memonizerBody für Kids mit Edelstahl-Verschluss wird wie ein Armband am Handgelenk getragen und soll Kinder an Smartphone, Tablet oder Spielkonsole vor gefährlichen Strahlen bewahren
   
„Insbesondere Kinder, die sich ja noch im Wachstum befinden und deren Körper noch nicht voll entwickelt sind, setzen sich beim regelmäßigen Gebrauch von Geräten mit elektromagnetischer Strahlung wie beispielsweise Handys einem kaum abschätzbaren Risiko aus“, so memon-Geschäftsführerin Erika Felder.
   
memonizerBody wird ausschließlich in Deutschland hergestellt und ist in den Größen S (Umfang 14,5 cm) und M (Umfang 16,5 bis 17,5 cm) erhältlich.