Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.12.15 – Publikumspreis

Preis für „Der unendliche Fluss“

Die Besucher der Stuttgarter Spielemesse 2015 kürten das Spiel von Guido Hoffmann zum besten Lernspiel des Jahres 2015.

Lernspielpreis_2015_Fluss

Das Publikum hat entschieden: „Der unendliche Fluss“ ist das beste Lernspiel 2015. (Foto: Schmidt/familie&co)

 
„Der unendliche Fluss“ ist im Verlag Drei Magier by Schmidt Spiele erschienen und eignet sich für Kinder ab sechs Jahren.
 
Das innovative Spielbrett in magischer Optik erhält (Illustration: Rolf Vogt) durch seine integrierten Kunststoffperlen eine spannende Wellenbewegung.
  
Aufgabe für die Spieler (2 bis 4) ist es, durch Bewegung des Spielbrettes die Boote mit den drei kleinen Magiern auf dem richtigen Weg in die Häfen zu bringen. Gegnerische Magier durchkreuzen oftmals die Pläne, wodurch alles permanent in Bewegung ist.
  
Während der Messe hatten die Gäste Gelegenheit, zwölf bereits von der Familie & Co.-Redaktion nominierten Spiele zu testen und unter den Gesichtspunkten Spielspaß, Lerneffekt und Optik zu bewerten. Das Spiel von Guido Hoffmann überzeugte das Publikum auch, weil es Geschicklichkeit und Feinmotorik fördert. 
 
„Guido Hoffmann hat bereits zwei sehr schöne Spiele bei uns veröffentlicht. Im Verlag war uns sehr schnell klar, dass „Der unendliche Fluss“ etwas Einzigartiges ist. Wir freuen uns riesig über den Lern-spielpreis!“, äußerte sich Bastian Herfurth, Produktmanager für Drei Magier Spiele.