Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

30.06.17 – Japanische Kultmarke

Craftholic startet in Deutschland durch

Die japanische Marke Craftholic geht mit ihren Plüschtier- und Interior-Design-Objekten ab Juli 2017 auch in der Bundesrepublik auf Kuschelkurs.

Craftholic-Plueschtiere.jpg

Ob zum Kuscheln oder als originelle Dekoration, die Craftholics beweisen Stil. © Craftholic

 
CraftholicPluesch.jpg

© Craftholic

 

Reduziert und doch unverwechselbar sollen die Craftholics wirken. „Wir kreieren unser kuscheliges, simples Design mit dem Wunsch, dass es Sie glücklich macht und Sie zum Lächeln bringt“, betont Designerin Ikuko Yamamoto. Vier flauschige Helden gehören zur Familie der Craftholics: die Loris (Affen), die Rabs (Hasen), die Sloths (Bären) und die Korats (Katzen). 
  
Unter dem Motto „We love Hugs!“ haben sich die Plüschtiere bereits in Asien, England, Frankreich, der Tschechischen Republik und Slowakei einen Namen gemacht. Nun präsentiert Craftholic, ein Brand des Interior Design und Lifestyle Studios Accent in Tokio, die Kuschelfreunde vom 22. bis 24. Juli auf der Nordstil dem deutschen Publikum.

Weitere Artikel zu: