Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

10.05.17 – Auf Tour

Riese & Müller: Kids in der Box

Kinder kutschieren, Einkäufe transportieren, Lieferungen fahren – der Packster von Riese & Müller bietet viel Platz und Komfort für aktive Familien.

Packster-Action.jpg

On the Road auf dem Packster: Mit der Kids-Box macht die Radtour der ganzen Familie Spaß. © Riese & Müller

 
Packster-Freisteller.jpg

Sein durchdachtes Design macht den Packster zum flexiblen Familien-Begleiter. © Riese & Müller

 

Seine umfangreiche Ausstattung macht das E-Cargobike Packster zum flexiblen Partner für Familien-Radtour, Job oder Einkauf. Neben Basis-Boards und Basis-Box mit Schutzabdeckung gibt es auch eine Kids-Box, die mit Rückenlehnen, Sitzkissen und Gurten einen sicheren Platz für zwei Kinder bietet. Mit dem passenden Kinderverdeck sind die Kleinen unterwegs vor Wind und Wetter geschützt.

Der Packster ist in zwei Längen erhältlich: mit 60 cm Ladefläche in der kürzeren Version und 80 cm in der längeren, womit sich diese auch für den professionell-gewerblichen Einsatz eignet. Ein Bosch Performance-Motor mit komfortabler Naben- oder sportlicher Kettenschaltung bringt Eltern und Kind gut über jeden Hügel. Dank der DualBattery-Option kann die Akkukapazität von 500 auf 1000 Wh erhöht werden.

Seit Oktober 2016 ist der Packster in vier Varianten erhältlich, darunter auch zwei 45 km/h-Modelle.

Weitere Artikel zu: