Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

25.11.16 – Pflege & Hygiene

Playbrush: Rettet die Zahnfee!

Für mehr Fun am Waschbeckenrand sorgt der interaktive Zahnbürstenaufsatz Playbrush. 

aaplaybrushinaction07.jpg

Mit Playbrush erlernen Kinder spielerisch die richtige Zahnpflege. 

 
abpink.png

Herkömmliche Zahnbürsten werden via Hardware, Smartphone-Spielen und Bluetooth in Gaming-Controller verwandelt.

 

Grüne Karies-Monster bekämpfen, auf den Zahnstern fliegen, die Zahnfee retten oder Bilder malen – das alles können Kinder ab drei Jahren mit aktuell vier Spielen (von „Utoothia“ bis hin zu „Utoothia Paint“) und dem Hardware-Aufsatz Playbrush, der handelsübliche Zahnbürsten in Game-Controller verwandelt
   
Über Bluetooth startet eines der Spiele auf Handy oder Tablet; gesteuert werden die Figuren durch korrekte Putzbewegungen.
  
Die Erfinder Paul Varga, Matthäus Ittner und Tolulope Ogunsina freuen sich über 60.000 verkaufte Playbrush-Sets weltweit und den Health Media Award, den „Oscar der Gesundheitsbranche“.