Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.02.17 – Pflege & Hygiene

MAM: Natürlich keimfrei

Ein neues Marktsegment erschließt sich MAM mit zwei wirksamen Reinigungsprodukten – und macht ganz nebenbei den Babyalltag für Familien ein bisschen einfacher.

mamhygienesortiment.jpg

Die Rezeptur der neuen Hygiene-Produkte basiert auf pflanzlichen Inhaltsstoffen.

 
mamhygienetabs.jpg

Entfernen selbst hartnäckige Eiweiß- und Stärkerückstände in der Spülmaschine: MAM Hygiene Tabs.

 
Alle Bilder anzeigen

„Wir haben den Markt intensiv beobachtet und festgestellt, dass zwar über 70 % der Haushalte eine Spülmaschine besitzen, der Großteil der Eltern Babyutensilien dennoch weiterhin regelmäßig separat sterilisiert“, erzählt Stefanie Siegmund als Marketing Director bei MAM Babyartikel. Durch die Produkte der neuen Hygiene-Range erübrigt sich dieser zusätzliche Schritt: So machen die MAM Hygiene Tabs 99,99 % aller Pilze, Viren und Bakterien unschädlich. Ihre umweltschonende Folie löst sich während des Spülgangs vollständig auf; bei jedem Durchlauf wird zudem die Spülmaschine aktiv gereinigt und gepflegt.

Genau wie die Tabs entfernt auch der MAM Spülreiniger Sensitive hartnäckige Verschmutzungen, Milch- und Breirückstande sowie Fett-, Tee- oder Kaffeereste schon bei niedrigen Temperaturen. Beide Reiniger kommen ohne Geruchs- und Farbstoffe aus und wirken durch natürliche, biologisch abbaubare Inhaltsstoffe. Dabei ist der MAM Spülreiniger Sensitive mit dem EU Ecolabel (Euroblume) zertifiziert.