Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

18.12.18 – Kinderzimmer

Bella Cicci: Happy Cats aus Frankreich

Schmusekatzen aufgepasst: Die französische Marke Bella Cicci bietet Kuscheltiere und Schmusetücher mit niedlichen Katzenprints in vielen Formen und Farben an.

Kissen.jpg

Bella Cicci kreiert kuschelig weiche Katzenkissen für Jungs und Mädchen, die gute Laune machen. © Bella Cicci

 
Bella-CicciKatzenkissen.jpg

Passen auch im Wohnzimmer auf die Couch: die Kissen von Bella Cicci. © Bella Cicci

 
Alle Bilder anzeigen

Quelle der Inspiration für Gründerin und Designerin Sophie Bocqueho aus Paris ist Katze Loula, die immer dabei ist, wenn die studierte Grafikdesignerin in ihrem Atelier an neuen Entwürfen feilt. Bella Cicci bedeutet so viel wie „hübsches Mädchen“ oder „hübsches Kind“. Die Idee zu diesem Namen kam Sophie durch ihre italienischen Wurzeln, und der Wunsch, Bella Cicci als Marke zu etablieren, entspringt ihrer Vorliebe für Kinderliteratur, Geburtstagsfeiern, Kostümen und dem Spiel mit Formen und Farben.
   
Die süßen Tücher, Tiere und Dekoartikel sind ausschließlich aus GOTS-zertifizierten Materialien gefertigt, für die Drucke verwendet die Designerin Tinte auf Wasserbasis. Die lustigen Formen und Farben regen die Fantasie an und laden zum Spielen ein. Gefertigt wird alles in Handarbeit vor Ort in Paris.