Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.05.19 – Kinderwagen

Stokke mit neuem Beat

Der Kinderwagen-Hersteller Stokke hat für den Xplory Balance eine Limited Edition aufgelegt und einen neuen City-Kinderwagen entwickelt.

StokkeXplory-Balance-6.jpg

Gut abgeschirmt im trubeligen Alltag: die Limited Edition des Xplorer Balance in sanften Pastelltönen. © Stokke

 
Stokke-BeatLifestyle.jpg

Der schmale Beat schlängelt sich gekonnt durch enge Straßen. © Stokke

 
Alle Bilder anzeigen

Der Kinderwagen Xplorer 6 Balance von Stokke wurde unter dem Motto „designed to be closer“ entwickelt, um auch im stressigen Alltag Momente der Nähe zwischen Eltern und Kind zu ermöglichen. Die Modelle sind höhenverstellbar und kommen mit einem atmungsaktiven Sitzverkleinerer, der für eine Extraportion Gemütlichkeit sorgt. Das große Sonnensegel (UPF 50+) schützt nicht nur vor Sonneneinstrahlung, sondern schirmt den Nachwuchs vor Lärm und Trubel ab. Für den Xplorer wurden Materialien aus hochwertigem, PFC-freiem sowie wasserabweisendem Material (u. a. wiederverwertete Plastikflaschen) verwendet.

Der Xplorer Balance in der Sonderedition kommt in den beiden, angenehm zurückhaltenden Farben Tranquil Blue und Soothing Pink. Ergänzend können Eltern Babyschale, Fußsack und Wickeltasche in den gleichen Farbtönen dazu erwerben.

City Beat
Ein Allrounder für dichte Innenstädte ist der neu entwickelte Kinderwagen Beat, der mit geschlossener Vorderradfederung sowie arretierbaren Schwenkrädern den Nachwuchs im Sitz oder in der Babyschale sanft über jeden City-Untergrund manövriert. Dank des geringen Gewichts von 9,5 kg und des höheren Lenkers haben Eltern den Beat jederzeit im Griff.

Der absenkbare Sitz kann in und gegen die Fahrtrichtung eingesetzt werden, die Fußstützen sind individuell verstellbar. Ein erweiterbares Verdeck schützt die Kleinen vor belastenden Wettereinflüssen.