Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

20.09.18 – Baby mobil

Maxi-Cosi: Neues Kindersitz-Konzept

Maxi-Cosi stellt in Köln seinen Kinderwagenaufsatz Jade vor, mit dem Babys auch im Auto mitreisen können. Er ist Teil des neuen 3wayFamily-Konzepts.

Maxi-Cosi3way.jpg

Mit Jade, dem Kinderwagenaufsatz fürs Auto, wird Baby in seinem Schlummer nicht mehr gestört. © Maxi-Cosi/Dorel Juvenile

 
Maxi-CosiKleinkindsitz-Pearl.jpg

Pearl Pro i-Size kommt in vier schönen Farben und eignet sich bis zu einer Kindergröße von 105 cm. © Maxi-Cosi/Dorel Juvenile

 
Alle Bilder anzeigen

Dieses Modell ist der erste nach der R129 Sicherheitsverordnung zugelassene Aufsatz. Jade eignet sich für Babys mit einer Körpergröße von 40 bis 70 cm (ab Geburt bis ca. 6 Monate) und gehört zum neuen Travelsystem 3wayFamily von Maxi-Cosi. Dieses umfasst auch die 3wayFix Basisstation mit Isofix, auf der Jade mittels der Slide & Go-Installation im Auto befestigt wird. Die flache Liegeposition und das Soft-Touch-Inlay sorgen für ergonomischen Schlafkomfort auch bei längeren Autofahrten. Weitere Mitglieder der 3wayFamily sind die i-Size Babyschale Pebble Plus, die ebenfalls mit der Basisstation installiert wird, und der neue Kleinkindsitz Pearl Pro i-Size ab 67 cm Körpergröße für vorwärts- und rückwärtsgerichtetes Reisen.

Alle vier Produkte ergänzen sich ideal, können aber auch separat voneinander gekauft werden. Der Kinderwagenaufsatz Jade lässt sich auch mit dem neuen Cocoon-Kinderwagen Lila von Maxi-Cosi kombinieren.

Das neues Kindersitz-Konzept Jade von Maxi-Cosi erhielt auf der Kind + Jugend 2018 einen der begehrten Innovation Awards.