Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

18.09.17 – Kinderwagen

Joolz: Für Stadtmanöver

Die Niederländer von Joolz präsentierten auf der Kind + Jugend den neuen Kinderwagen Joolz Hub für die Stadt.

JoolzKinderwagen-Joolz-Hub.jpg

Klein und kompakt gestaltet, eignet sich der Joolz Hub für das Familienleben in der Stadt. © Joolz

 

Das dreirädrige Modell Joolz Hub mit großen Hinterrädern und einem kleinen Vorderrad wurde speziell für das Leben in der Stadt entwickelt. Kompakt konzipiert, kann der Wagen mit einer Hand durch die Straßen gelenkt werden. Der Sitz ist sechsfach verstellbar, außerdem verfügt der Joolz Hub über ein XL-Sonnenverdeck UPF 50+. Optional dazu erworben werden kann eine Babywanne und ein Babykokon. Für den Transport lässt sich der Wagen mit Sitz und Babykokon kompakt zusammenklappen und verriegeln. Joolz stellt den Wagen auf der Kind + Jugend vor, erhältlich ist der Wagen dann ab Dezember 2017 in Asien, ab dem 2. Quartal 2018 auch in Europa
  
Ab dem ersten Quartal 2018 außerdem verfügbar ist die neue Limited Edition Joolz Geo² Glow. Dieser Wagen kommt in Eisblau mit bestickten Details, die im Dunkeln leuchten. 
  
Im Sommer 2018 ergänzt Joolz sein Sortiment obendrein um neue Farben und Designs für den Joolz Day² und den Joolz Geo², mit dabei soll auch ein leuchtend gefärbtes Gestell sein.