Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.07.19 – Autokindersicherheit

Joie: Mit Leichtigkeit zu tragen

Seit Juli im Fachhandel verfügbar ist die Babyschale i-Snug von Joie. Das i-Size zertifizierte Modell punktet mit seinem geringen Gewicht.

JoieBabschale.jpg

Behaglich fürs Baby, komfortabel im Handling: die leichte Babyschale i-Snug. © Joie

 
Joiei-SnugGray-Flannel.jpg

Die i-Snug in der Variante Grey Flannel. © Joie

 
Alle Bilder anzeigen

Bei der Entwicklung seiner neuen Babyschale i-Snug hat Joie vor allem an alle Mütter gedacht, die den Alltag mit Baby in der ersten Zeit meist allein bewältigen. Das Modell ist mit 3,25 kg ein Leichtgewicht und zählt damit auch zu den leichtesten i-Size Babyschalen auf dem Markt. Verwendet wird die i-Snug für Kinder von Geburt an bis 75 cm Körpergröße (max. 13 kg Körpergewicht).

Sicherheit für das Baby bieten die i-Size Zertifizierung und die Installation mit Isofix. Die Kopfstütze mit Tri-Protect 3-Schicht-Sicherheitskonzept und der Intelli-Fit Memoryschaum mit energieabsorbierender Wirkung bieten zertifizierten Seitenaufprallschutz. Installiert wird die Babyschale auf der Joie-Basisstation i-Base Advance. Mit Adaptern passt die Schale neben den Joie-Modellen auch auf viele andere Kinderwagen.

Komfortabel für Eltern ist der abnehmbare Sitzbezug und das 3-Punkt-Gurtsystem, das hörbar einrastet, wenn das Kind richtig angeschnallt ist. Hinzu kommen All-Wetter-Verdeck mit UV-Schutz 50+, der herausnehmbare Neugeboreneneinsatz und - angenehm fürs Baby - atmungsaktive Stoffe.

Joie bietet die Schale in den vier Farben Coal, Deap See, Grey Flannel und Laurel an.