Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

20.03.18 – Neues Kindermode-Label

Startschuss für Orbasic-Kollektion

Nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne kann Lilija Bairamova die erste Kollektion ihres Label Orbasic produzieren lassen.

OrbasicsMood.jpg

Schlichtes Design und hoher Tragekomfort - so präsentiert sich die erste Orbasics-Kollektion. © Orbasics

 
OrbasicsLilija-Bairamova.jpg

Orbasics-Gründerin Lilija Bairamova © Orbasics

 
Alle Bilder anzeigen

Orbasics ist ein 2017 gegründetes Kindermodelabel, zu dessen erster Kollektion Hosen, Leggins, T-Shirts, Tanktops und Longsleeves aus Bio-Baumwolle für Kids von 1 bis 8 Jahren gehören. Dem Launch der Kollektion vorausgegangen war eine Crowdfunding-Kampagne, die der Berliner Gründerin Lilija Bairamova rund 15.000 Euro einbrachte. Genug, um mit der Produktion in Portugal loszulegen. Bairamova arbeitet ausschließlich mit Herstellern zusammen, die nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert sind. Sie legt Wert auf nachhaltige Kinderbekleidung, die bezahlbar bleibt.

Ende April eröffnet der Orbasic-Onlineshop www.orbasics.com, die Auslieferung ist für Ende Mai 2018 vorgesehen.