Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

22.09.14

Concord: Breites Portfolio

Ein Highlight ist der Autokindersitz CONCORD REVERSO.

In der Babytrage CONCORD WALLABEE fühlen sich die Kleinen wohl, während die Großen ihre Bewegungsfreiheit genießen.

In der Babytrage CONCORD WALLABEE fühlen sich die Kleinen wohl, während die Großen ihre Bewegungsfreiheit genießen.

 

Concord präsentierte auf der Kind + Jugend ein innovatives Produktportfolio: Zu den Neuheiten 2014/15 gehören Autokindersitze, Buggys und Kindermöbel in vielen neuen Designs. Edel und dezent, Ton in Ton oder mit auffallenden farbigen Akzenten. Bis zu sieben verschiedene Farbkombinationen stehen zur Auswahl.

Ein modischer Blickfang und nicht zuletzt praktischer Begleiter ist auch CONCORD WALLABEE: Die Babytrage aus natürlichen Materialien lässt sich einfach anlegen und vor dem Bauch oder auf dem Rücken tragen.

Mit dem ULTIMAX.3 führt der Spezialist für Autokindersitze seine ULTIMAX-Reihe fort: Ein innovatives Sicherheitskonzept und eine verbesserte Sitz-/Liegeverstellung auch für ganz kleine Passagiere in Reboard-Position zählen zu den neuen Features.

CONCORD REVERSO als Highlight

Als Highlight präsentierte das Unternehmen auf der Kind + Jugend den CONCORD REVERSO: Der extrem leichte und lange nutzbare Autokindersitz ist gemäß i-Size zugelassen. Mit der zusätzlich und separat schockabsorbierenden Neugeborenen-Einlage kann er als Babyliegeschale für die Kleinsten bis zum Alter von etwa drei bis fünf Monaten zum Einsatz kommen. Ohne Einlage passt der Sitz für Kinder bis zu einer Größe von 105 cm.

www.concord.de