Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

10.03.16 – Für einen gesunden Rücken

Auszeichnung für Ergobaby

Die ergonomischen Komforttragen von Ergobaby haben das AGR-Gütesiegel  von der „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ erhalten.

ergobaby360komforttragepureblack1.jpg

Alle Komforttragen sind für Mutter und Kind gleichermaßen optimal, hier das Modell 360 Black.

 

Wenn Eltern Babytragen benutzen, sollten diese nicht nur das Baby optimal halten, sondern auch den Rücken der Eltern ob des Gewichts entlasten. Nach einer Ehrung im vergangenen Jahr wurde Ergobaby nun erneut für seine ergonomischen Tragen ausgezeichnet.
 
Alle Komforttragen von Ergobaby sind nach dem Urteil der AGR-Jury rückengerecht konzipiert und fördern die gesunde Entwicklung im Kindesalter. Zu den Modellen gehören die Tragen aus den Ergobaby-Kollektionen Original, Organic, Performance, 360 und 360 Cool Air. 
 
„Damit unterstreichen wir erneut die hohe Relevanz von Ergonomie im Bereich Babytragen mit dem Fokus auf eine bestmögliche Wirbelsäulen- und Hüftenwicklung des Kindes und maximalen Tragekomfort für Eltern“, freut sich Gunnar Dahl, Managing Director Europe, über die Auszeichnung. 
  
Zum Expertengremium, welches das Siegel verlieh, gehörten die medizinischen Fachverbände „Bundesverband deutscher Rückenschulen e. V.“ und das „Forum: Gesunder Rücken – besser leben e.V.“. Bereits in 2015 erhielten die Komforttragen vom „International Hip Dysplasia Institute“ (Orlando, Florida) die Auszeichnung „Gesund für die Hüfte“.