24.02.16 – Für einen gesunden Rücken

Alvi-Matratze erhält Prüfsiegel

Die seit Oktober 2015 bei Alvi erhältliche Matratze BoxspringKids bekam das Gütezeichen „AGR geprüft & empfohlen“ des Vereins Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V.

boxspringkidsjuniorseite.jpg

Die Juniorseite der BoxspringKids stützt die Wirbelsäule durch Wellen-Komfortschaum mit hoher Luftdurchlässigkeit.

 
agrguetesiegelboxspringkids.jpg
 

Die BoxspringKids-Matratze fördert die Rückengesundheit und somit einen erholsamen Schlaf, weil sie den kindlichen Körper punktelastisch sehr gut stützt.
  
Sie verfügt über einen 3-Schicht-Kern mit hohem Durchlüftungsgrad, ein integriertes Klima Control System und eine umlaufende Sicherheits-Trittkante. Die Babyseite der Matratze ist mit 525 luftumspülten Federkernen ausgestattet, die für besonders hohe Punktelastizität sorgen.
  
Der Matratzenbezug besteht aus New Age Faser Tencel und verfügt über den Alvi Dry-Effekt.so dass der Matratzenkern stets trocken gehalten wird.
  
„Wir haben bei der Entwicklung der neuen „BoxspringKids“ Matratze großen Wert auf die Förderung der Rückengesundheit gelegt und freuen uns sehr, dass sie mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet worden ist“, sagte Stephanie Viehhofer, Inhaberin und Geschäftsführerin von Alvi in Höxter. Die zwei Alvi-Matratzen Air Sleep und Schlummerland Super Air erhielten ebenfalls das Gütezeichen von AGR.   
  
Ziel der Vereinsarbeit von AGR ist es, die Forschung im Bereich Rückenleiden zu unterstützen und voranzutreiben.