17.07.20 – Virtuelle Plattform

Tag der Lizenzen ein voller Erfolg

Am 15. Juli 2020 fand zum ersten Mal der Tag der Lizenzen digital statt. Innerhalb weniger Wochen wurde die Kölner Traditionsveranstaltung der Licensingbranche in einen modernen Online-Event verwandelt.

Tag-der-Lizenzen.jpg

Der erste digitale Tag der Lizenzen war für Veranstalter Licensing International ein voller Erfolg. © Licensing International

 

Insgesamt 606 registrierte Besucher nutzten den digitalen Tag der Lizenzen, um sich über die Lizenzthemen zu informieren, welche die Branche die nächsten Monate bewegen und für erstklassige Umsätze im Handel sorgen sollen. Viele Aussteller präsentierten sich per Stream, darunter Bavaria Media, CAA-GBG, Edel Kids, Euro Lizenzen, Hasbro, Jochen Schweizer, Kiddinx, Mattel, Playmobil, Pokemon Company, ProSieben Sat1 Licensing, Studio100 Media, Studio71, ViacomCBS Consumer Products, WDR mediagroup, Wildbrain CPLG und ZDF Enterprises. Genutzt wurden die Streams sehr rege, die am meisten angesehene Präsentation hatte 2720 Views, alle anderen standen dem nur wenig nach. Bemerkenswert war auch die Keynote von Alexander Tsai, Head of Partnerships & Licensing bei Alibaba. Er gab spannende Einblicke in die Welt des chinesischen Handelsgiganten.

Neben den Aussteller-Streams standen eine Matchmaking Area zur Vernetzung und die Licensing Lounge für Einblicke in die Büros der Teilnehmer zur Verfügung. Noch bis zum 24. Juli 2020 stehen alle Präsentationen in der Mediathek unter www.tagderlizenzen.de zum Download bereit. Interessenten, die nicht dabei waren und noch keinen Login haben, können sich nachträglich registrieren.

„Insgesamt ein sehr gelungener und nahezu reibungslos verlaufener Tag“, konstatierte Peter Hollo, der für Licensing International in Deutschland verantwortlich zeichnet. „Nicht selbstverständlich für ein Event, welches wir mit Blank Promotion aus dem Nichts in so kurzer Zeit entwickelt und umgesetzt haben. Da darf sich die gesamte Branche mal selbst auf die Schultern klopfen.”