Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

22.09.17 – Modemessen

Market by Kleine Fabriek wird eingestellt

Aus für die B2B-Messe Market by Kleine Fabriek: Der niederländische Messeveranstalter Modefabriek BV wird das Event für Kindermode nicht fortführen.

Market-by-kleine-Fabriek.jpg

In den vergangenen Jahren präsentierte die Market by Kleine Fabriek angesagte Kids Fashion im Amsterdamer RAI. © Anoukfotografeert

 

Die Veranstalter haben sich vor dem Hintergrund jüngster Entwicklungen im Segment der Kindermode entschlossen, die Amsterdamer Market by kleine Fabriek einzustellen. Konkret geht es um Veränderungen in der Einzelhandelslandschaft.
  
In naher Zukunft möchte der Veranstalter mit neuen nationalen und internationalen Events starten bzw. bestehende weiterentwickeln, darunter auch Veranstaltungen für Endverbraucher. Bereits erfolgreich angelaufen seien beispielsweise die Amsterdam Denim Days; die ersten New York Denim Days finden am 30. September und 1. Oktober 2017 statt, außerdem pflegt die Modefabriek verschiedenste Kooperationen, unter anderem mit dem LINDA.festival.