Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.07.17 – Business Talk

Isbjörn of Sweden: Drei neue Teilhaber

Mit einem kompetenten Teilhaber-Trio soll sich die Premium-Outdoormarke Isbjörn of Sweden weiter positiv entwickeln, wachsen und neue Märkte erschließen.

Isbjoern-of-Sweden-Berggren.jpg

Klas Berggren, Mathias Hedström und Martin Larsson (v. li.) gehören nun zur Isbjörn of Sweden-Familie. © Isbjörn of Sweden

 
Isbjoern-of-Sweden-Image.jpg

Gut für die Natur und die Kids: Die Outdoor-Bekleidung besteht aus umweltfreundlichen Materialien. © Isbjörn of Sweden

 
Alle Bilder anzeigen

Klas Berggren, Mathias Hedström und Martin Larsson sind vor kurzem beim schwedischen Hersteller eingestiegen und mit acht Prozent der Anteile drittgrößter Shareholder des Outdoor-Spezialisten. Eine enge Zusammenarbeit ist für das Trio nichts Neues: Im Jahr 2000 gründeten Berggren, Hedström und Larsson das Outdoor-Unternehmen Addnature, das seit 2013 zur deutschen Firma Internetstores.de gehört. Im Dezember 2016 schieden die drei Männer dort komplett aus.

Mathias Hedström, der bereits seit über einem Jahr als Chairman für Isbjörn of Sweden arbeitet, erzählt von großen Plänen: „Wir haben für die nächsten Jahre eine Wachstumsstrategie erarbeitet und werden diese nun konsequent umsetzen.“ Isbjörn-Gründerin und -CEO Maria Frykman Forsberg sieht den Zuwachs als Bestätigung der bisherigen Arbeit von ihr und COO Camilla Schmidt: „Wir freuen uns, dass dieses kompetente Trio nun sowohl Miteigentümer als auch Investor ist und uns mit seiner umfangreichen Expertise unterstützt. Das ist für uns ein klares Zeichen, dass die bisherigen Strategien richtig waren.“

Ihre Erfahrungen besonders im Bereich e-Commerce wollen Berggren, Hedström und Larsson nutzen, um neue Märkte für Isbjörn of Sweden zu erschließen. Bisher verkauft das im Jahr 2005 gegründete schwedische Label seine hochfunktionelle Bekleidung für Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren in Skandinavien, Europa, Japan und China.