Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

29.08.16 – Strumpfmode

Ewers: Zukunftsträchtig

2016 feiert Strumpfspezialist Ewers aus Medebach sein großes Marken-Jubiläum mit neuen Investitionen. 

ewersbeach578klein.jpg

Durch seine Investitionen will Strumpfmoden-Experte Ewers nachhaltig erfolgreich bleiben. 

 
neurzneuewersewypantone5275c.jpg

Maskottchen Ewy ist der künftige Begleiter der Babylinie von Ewers.  

 

150 Jahre ist es her, dass die Erfolgsgeschichte des Unternehmens im Sauerland begann. Heute ist Ewers auf Kindermode spezialisiert, wobei die Flipside-Hose und die Voll-ABS-Socke zu den erfolgreichsten Produkten zählen.
    
Die Sohle der Voll-ABS Socke, welche gerne als Hausschuhersatz genutzt wird, hat sich Ewers eigens patentieren lassen und um eine weitere Entwicklung, den „Softstep“, dessen Sohle ergonomisch auf die Bedürfnisse des Fußes abgestimmt ist, ergänzt. Die Babykollektion von Ewers umfasst Erstlingssöckchen, Strumpfhosen und Geschenkboxen.

Im Zuge des Jubiläumsjahres setzt der Betrieb einen Markenrelaunch inklusive eines neuen Webauftritts mit integriertem Online-Shop um, der Endkunden und Handelspartnern viele Vorteile bieten soll. „Diese Maßnahme ist wichtig für unsere zukünftige Ausrichtung. Wir wollen eine Markenwelt schaffen, die bunt, trendig, liebenswerter und modern ist und unsere Zielgruppen anspricht“, erklärt Geschäftsführer Markus M. Henkel.
    
Ein neues Warenwirtschaftssystem soll zudem die Logistik stärken. „Mit diesen Investitionen möchten wir Ewers langfristig wieder da hinführen, wo das Unternehmen einst einmal war und werden auch weiterhin alles Nötige dafür tun, um nachhaltig erfolgreich zu bleiben“, teilte Henkel weiter mit. 
   
Begleitet wird die Expansion von Häschen Ewy, dem neuen Maskottchen.