Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

18.02.16 – Aus dem aktuellen Heft

Die Marken des Jahrhunderts

Eine besondere Auszeichnung wurde 250 deutschen Unternehmen vergangenen November zuteil. Sie zählen zu den stärksten deutschen Marken, die in einem gemeinsamen Kompendium vorgestellt werden. Sieben Marken aus der Baby- und Kinderausstattungsbranche sind dabei.

Viktoria_Wollmann_Käthe_Kruse

Käthe Kruse-Vertriebsleiterin Viktoria Wollmann nimmt den Preis aus der Hand von Verleger Dr. Florian Langenscheidt entgegen.

 
NUK_Siegel

Zur Auszeichnung gehört ein Logo, das das Unternehmen zur Vermarktung nutzen kann, hier das Siegel für NUK.

 
Alle Bilder anzeigen

Das Kompendium, herausgegeben von Verleger Dr. Florian Langenscheidt, erscheint alle drei Jahre und bietet einen Gesamtüberblick der Leistungskraft der deutschen Wirtschaft. Die aktuelle Ausgabe „Stars 2016“ präsentiert die am stärksten eingeschätzten deutschen Marken unterschiedlicher Produktsegmente. Aus unserer Branche sind beispielsweise Hartan, Steiff und Käthe Kruse die Spitzenreiter ihrer jeweiligen Produktkategorie.
 
Auf einer Gala in Berlin wurden die renommierten Preise für die rund 250 Gewinner-Unternehmen überreicht. Mit der Verleihung des Preises sowie der Publikation des Buches geht eine umfangreiche Medienkampagne einher. Hinzu kommt ein Logo, das auf alle Produkte angebracht und für das Marketing verwendet werden darf.
 
Diese Sammlung von Marken, die die Zeitgeschichte prägen, ist Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt wichtig: „Es sind Geschichten, die Marken mit Leben, mit Identität aufladen und sich dadurch ins Gedächtnis der Verbraucher einprägen. Sie gehören zur Positionierung einer Marke ebenso wie die beständige Arbeit an der Produktqualität, an Innovationen und Werbung“, begründet Verleger und Herausgeber Dr. Florian Langenscheidt die Publikation. Eine englische Ausgabe mit einer Markenauswahl ist ebenfalls geplant.

  

  
 
Diese Unternehmen aus der Baby- und Kinderausstattungsbranche haben einen Platz im Kompendium erhalten:
 
• Elefanten – der Kinderschuh

• Hartan – der Kinderwagen

• HiPP – die Babynahrung

• Käthe Kruse – die Puppe

• Moltex – die Ökowindel

• NUK – der Schnuller

• Steiff – der Teddybär
  

Und was sagen die Gewinner?
 

Birgit Meyer, Marketing-Leiterin NUK: „Es ist eine große Ehre für uns, dass wir vom Verlag Deutsche Standards zur Marke des Jahrhunderts ausgewählt wurden. Besonders jetzt, da wir auf 60 Jahre NUK zurückblicken, freuen wir uns über diese Auszeichnung. Wir sehen es auch als Bestätigung für die jahrelange Forschung, Erfahrung und Entwicklung, wobei wir uns stets aufs Neue von der Natur und dem täglichen Familienleben inspirieren lassen.“
 
Viktoria Wollmann, Vertriebsleiterin Käthe Kruse: „Ich bin sehr stolz, dass Käthe Kruse hier dabei ist und unverkennbar für die Kategorie Puppe steht. Zu sehen, dass langjährige Kreativität und Commitment im Handwerk gerade heute eine so hohe Wertschätzung erfahren, würde unsere Firmengründerin Käthe Kruse sehr glücklich machen.“
 
John Hartan, Hartan Kinderwagen-Designer: „Wir sind schon stolz, dass wir diese Auszeichnung bekommen haben, vor allem auch, weil dies die zweite Auszeichnung ist. Es freut uns sehr, als einziger deutscher  Hersteller von Kinderwagen im Buch vertreten zu sein.“
 
Daniel Barth, Steiff-Geschäftsführer: „Die Marken des Jahrhunderts umfassen, um es mit den Worten des Verlags Deutsche Standards auszudrücken, ‚die Königsklasse der deutschen Marken’. Somit fühlen wir uns sehr geehrt, dass Steiff in diese Auswahl mit aufgenommen worden ist. (...) Die Auszeichnung zeigt uns, dass unsere Kunden die hohe Qualität und aufwändigen Fertigungsarbeiten der Steiff Produkte seit Jahrzehnten schätzen. Dafür sind wir dankbar.“
  
Christian Freund, International Sales & Marketing Manager: „MOLTEX freut sich sehr, zu den ‚Marken des Jahrhunderts’ zu zählen. Hierdurch sehen wir unsere gelebte und seit Jahrzehnten weiterentwickelte und stetig optimierte Nachhaltigkeitsstrategie bestätigt. So wird die MOLTEX nature no.1 aus 40 bis 50 % nachwachsenden Rohstoffen produziert und unabhängig geprüft, so dass nur beste Qualität an die empfindliche Babyhaut gelangt. Eine Babymarke zu sein, der man gerne vertraut, ist und wird auch zukünftig unser Anliegen sein!“