Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.08.17 – Shop Talk

Lilofee: Neu aufgestellt in die Zukunft

Mit der Übernahme des Erlanger Kindermodengeschäfts Lilofee hat sich die ehemalige Kundin Susanne Penning einen langgehegten Traum erfüllt.

Lilofee-Erlangen-Susanne.jpg

Mit der Übernahme des Fachgeschäftes Lilofee wurde für Susanne Penning vergangenes Jahr ein Traum wahr. © Meisenbach

 
Lilofee-Erlangen.jpg

Bunte, fröhliche Kindermode, die es nicht überall gibt: Darauf setzt Lilofee in Erlangen. © Meisenbach

 
Alle Bilder anzeigen

Lilofee hat in Erlangen eine lange Tradition – bereits seit 15 Jahren gibt es an der Hauptstraße 60 Umstandskleidung sowie Mode für Babys, Kinder und Teenies. Seit vergangenem Jahr hat das Fachgeschäft mit Susanne Penning eine neue Inhaberin, die mit Engagement und Verve den Laden weiterführt. Für ihren heute neunjährigen Sohn kaufte Penning früher häufig bei Lilofee ein und konnte es kaum glauben, dass ihr Lieblingsladen schließen sollte. Deshalb setzte sich die überzeugte Kundin, die davor als Gebietsleitung für Fitness First tätig und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung war, mit der früheren Chefin Susanne Mönius zusammen, um das Geschäft selbst zu übernehmen. Mit dem 100 m² großen Laden hat sie sich einen Traum erfüllt und ihre Passion für schöne Kindermode zum Beruf gemacht.

Erweitertes Sortiment

Das Team besteht ebenfalls aus erfahrenen Mamis von Jungs, Mädchen und einer Zwillingsmama. „Sie wissen zwar genau, worauf es ankommt, trotzdem finden regelmäßig Produktschulungen statt, damit alle auf dem neuesten Stand sind“, erklärt Susanne Penning. Bei Lilofee führt sie Größen von 50 bis 176 und hat das Sortiment um Accessoires für Kinder und deren Mütter ergänzt, darunter Hersteller wie Rice, Sebra, Overbeck & Friends oder Bellybutton.

„Ich biete meinen Kunden vorrangig bunte und fröhliche Marken an, die sie nicht überall finden“, erklärt Susanne Penning. Zwar hat sie die meisten Lieferanten ihrer Vorgängerin übernommen, aber die Auswahl nach und nach angepasst. Neu dabei sind beispielsweise Scotch & Soda, Cakewalk, Jottum oder Vingino.

„Unser Angebot umfasst nun mehr Kleider sowie festliche Mode und trendige Jeans für Jungs“, erklärt Penning. Die persönliche Beratung hat bei Lilofee oberste Priorität, um für jeden das passende Outfit zu finden. Zum besonderen Service gehört auch, dass Kunden die ausgewählten Teile zur Anprobe mit nach Hause nehmen dürfen, um sicherzugehen, dass sie dem Kind wirklich passen und gefallen. Mit der Kundenkarte gibt es ab einem Einkaufswert von 50 Euro zusätzlich 10 % Rabatt.

Digital breit aufgestellt

Darüber hinaus trägt die familiäre Atmosphäre bei Lilofee zu einem entspannten Einkauf bei: Das gesamte Sortiment, das Susanne Penning u. a. auf der Kids Supreme in München ordert, ist nicht wie früher nach Größen, sondern nun nach Marken sortiert. Während sich im vorderen Ladenbereich Umstands- und Babymode befinden, geht es dahinter weiter mit peppiger Mädchenbekleidung und am Ende stehen modische Jungsklamotten im Mittelpunkt. Genau wie die Ware, die in farbigen Schränken und Regalen oder auf Stühlen liegt bzw. an Kleiderständern oder Wandhaken hängt, ist das Geschäft bunt und fröhlich eingerichtet.

Viele Kunden kommen gezielt in das Geschäft, zur Bergkirchweih schauen auch Touristen bei Lilofee herein. Um mehr Laufkundschaft anzuziehen, braucht es aber auch mehr Parkmöglichkeiten, bemerkt Susanne Penning. Um ihren Kundenstamm zu erweitern und das Erlanger Geschäft bekannter zu machen, hat die Lilofee-Inhaberin auch die Website neu gestaltet und eine Facebookseite erstellt.

„In Zukunft soll es einen Online-Shop geben und – wenn ich noch Zeit finde – meinen eigenen Blog“, erklärt Susanne Penning. Denn digitale Medien spielen für sie in der heutigen Handelswelt eine wichtige Rolle, weshalb sie sich regelmäßig auf Instagram über neue Trends informiert. Sowohl bestehende als auch neue Kunden dürfen daher gespannt sein, was es demnächst bei Lilofee in Erlangen zu entdecken gibt.