09.12.20 – Online-Shop der Woche

Kleines Karussell, Hamburg

Produkte zum Anziehen, Spielen und Dekorieren: All das gibt es seit 2015 im Online-Shop Kleines Karussell. Der Fokus liegt auf skandinavischen Marken.

Kleines-Karussell.png

Kleines Karussell bietet hochwertige Baby- und Kindermode, kreatives Spielzeug und originelle Design-Produkte an. © Kleines Karussell

 

Nach der Geburt ihrer Zwillinge wollte Kirsten Scholl ihren lang ersehnten Wunsch eines Online-Shops mit skandinavischen Marken verwirklichen, da der Markt zu der Zeit noch sehr leer war. „Dank meiner skandinavischen Wurzeln (Anm.: ihre Mutter ist Dänin) hatte ich immer eine große Affinität zu Design, das fortan auch im Kleinen Karussell verkauft werden sollte. 2015 ging der Shop live“, berichtet sie.

Nachhaltigkeit und Fairtrade

Von der Erstausstattung über nachhaltiges Spielzeug bis zum coolen Outfit von Trendmarken finden Kunden ein vielfältiges Angebot. Seit zwei Jahren gibt es auch eine Kategorie für Mamas mit Artikeln wie Wickeltaschen, Bademäntel oder Dekorationsaccessoires. Auch nach Marken, saisonalen Themen wie derzeit „X-Mas“ oder Geschenkideen „zur Geburt“ lässt sich die Auswahl filtern. „Wir legen besonderen Wert auf Nachhaltigkeit, haben einen hohen Anspruch an Design und freuen uns besonders über neue Label am Markt“, so Kirsten Scholl, die in Hamburg als Art-Direktorin für Modekataloge gearbeitet hatte, bevor Kleines Karussell sich zu drehen begann.

Eigenes Online-Magazin

Diese Aspekte spielen vor allem bei der Auswahl der Kindermode-Marken eine wichtige Rolle. In diesem Bereich bietet Kleines Karussell zum Beispiel Bodys, Strampler, Kinderstrickjacken, -jacken, -hosen und -leggins sowie Babykleider, Bademode oder Kinderschuhe von Marken wie Soft Gallery, Bobo Choses, MarMar Copenhagen, Gray Label, Mini Rodini, Play Up, Frankie & Lou oder Monkind an. Ganz neu dabei im Modebereich sind Gosoaky und Unio – darüber berichtet die Online-Händler u. a. im eigenen Online-Magazin, das verschiedene Produkte aus dem Shop präsentiert.

Spielzeug für die Kleinsten

Ein weiterer großer Fokus liegt auf den Themenbereichen „Spielsachen für Babys und Kleinkinder” und „Dekoration für das Baby- und Kinderzimmer”. „Hier bieten wir die hochwertigen Strickpuppen von Luckyboysunday, unbehandeltes Holzspielzeug von Wooden Story und PlanToys, Spieldecken und Girlanden von Fabelab oder Junior-Bettwäsche, Betthimmel, Spieluhren und Mobiles von Konges Sløjd und Liewood an – dies nur eine kleine Auswahl“, sagt Scholl.

Umfangreiche Marketingmaßnahmen

Insgesamt kümmern sich mittlerweile zwölf Mitarbeiter um alle Abläufe bei Kleines Karussell. Alle bis 12 Uhr bestellten Waren werden noch am selben Tag über DHL versendet – ab 50 Euro Bestellwert auch versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. „Wir nutzen Instagram, Pinterest und Facebook, versenden regelmäßig Newsletter und schalten Werbung bei Google. Außerdem machen wir immer wieder Kooperationen mit Bloggern“, erläutert Kirsten Scholl die Marketingmaßnahmen des Online-Shops.

Trends aus dem Norden Europas

Inspiration findet Kirsten Scholl auf internationalen Messen wie der Ciff Kids in Kopenhagen, Playtime in Paris oder der Kindermoden Nord in Hamburg, aber auch auf Instagram. Zu den Top-Ten-Lieferanten gehören derzeit Liewood, Stapelstein, Lillagunga, Konges Sløjd, Bobo Choses, Mini a Ture, Cam Cam und MarMar Copenhagen. „Was wir mögen, sind dezente Muster, harmonische Farbwelten und ästhetische Accessoires. Und auch wenn wir sehr detailverliebt sind, wollen wir das große Ganze nicht aus den Augen verlieren“, beschreibt Kirsten Scholl den Stil von Kleines Karussell.