Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

22.05.18 – Generalversammlung

Baby-Rose tritt Baby-Plus bei

Am 21. März fand auf Gut Wöllried bei Rottendorf die 40. Generalversammlung der Würzburger Ein- und Verkaufsgenossenschaft Baby-Plus statt.

Baby-Plus-Generalversammlung.jpg

© Baby-Plus

 

Bereits am Vorabend begeisterte Baby-Plus seine zahlreich erschienenen Mitglieder mit einem Live-Cooking, bei dem Aufsichtsrat, Vorstand und Mitglieder nicht nur Tipps und Tricks der Profis mit nach Hause nehmen konnten, sondern auch die eigenen Kochkünste unter Beweis stellen durften. 
   
Die Generalversammlung am folgenden Tag widmete sich dem Geschäftsjahr 2017 und gab Ausblicke für das laufende Jahr. Bereits bekannt gegeben wurde, dass sich 20 Häuser des Schweizer Einkaufsverbandes Baby-Rose Anfang 2018 auch der Baby-Plus angeschlossen haben. Auch deshalb waren Präsident Werner Felber und Vize-Präsident Thomas Obrist von Baby-Rose bei der Generalversammlung präsent. Außerdem wurde Peter Neuber, Inhaber des P.S. Babystudios in Gochsheim bei Schweinfurt, erneut einstimmig zum Aufsichtsrat gewählt
   
Am Nachmittag stand die umfangreiche Präsentation der Eigenmarken Baby-Plus und Schröders im Mittelpunkt, ergänzt von den neuen Buggys „Ballet“ und „Jazz“ der Exklusivmarke Zooper. Viel Zuspruch erhielt auch die neue Autofußstütze KneeGuardKids3.