Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.06.18 – Doppeltes Jubiläum

40 Jahre Baby-Rose

Die Schweizer Einkaufsgenossenschaft Baby-Rose setzt mit dem 40-jährigen Unternehmensjubiläum einen weiteren Meilenstein in ihrer Geschichte.

Baby Rose 4

Unter dem Motto „Eine Frage des Vertrauens“ können die Einkaufsgenossenschaft Baby-Rose und ihre angegliederten Geschäfte auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte zurückblicken. © Baby-Rose

 

Insgesamt 20 inhabergeführte Babyfachgeschäfte in der deutschsprachigen Schweiz sind derzeit Partner von Baby-Rose. Die Partnerläden legen viel Wert darauf, gute und ausgewählte Produkte zu verkaufen, sich umfassend Zeit für jeden Kunden zu nehmen und dementsprechend ausführlich zu beraten. 
  
Die Marke Baby-Rose startete ursprünglich als „Interbaby Baby-Rose“ - mit nur mäßigem Erfolg. 1977 folgte der zweite Versuch: Am 15. November ging der Verbund für verschiedene unabhängige Fachgeschäfte in der Schweiz an den Start und kann in 2018 auf eine 40-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. 1994 schloss sich Baby-Rose der Ardek Kooperation an, 2011 dann der EK/servicegroup, welche die Ardek übernommen hatte. Um sich am Markt zu festigen und auch international zu profitieren, wurde am 1. Januar 2018 beschlossen, Partner bei der Würzburger Einkaufsgenossenschaft Baby-Plus zu werden. 
  
111 Jahre Felber 
   
Nicht nur die Genossenschaft selbst, sondern auch das Geschäft von Baby-Rose-Geschäftsführer Werner Felber und seiner Frau Monica Felber kann in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum feiern: Das Felber's Kinderland+Nähcenter in Netstal besteht seit satten 111 Jahren. Johann Felber-Leu war der Gründer der Firma, die er in den Folgejahren zu zwei Unternehmen ausbaute. Zum einen besteht bis heute das eben erwähnte Felber's Kinderland+Nähcenter , das auf einer Fläche von 650 m² alles für (werdende) Eltern bereithält; angegliedert ist Felber's Nähcenter. Aus den Gründungsjahren entstanden ist außerdem die Ford Garage Felber, die heute von Brigitte Felber in Näfels geführt wird.