Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.04.15 – 4-in-1-Möbelstück

jäll & Tofta: Der richtige Dreh!

Das Label jäll & tofta von Sina Gwosdzik und Jakob Dannenfeldt aus Berlin entwirft und produziert Möbel fürs Kinderzimmer.

Die waschbaren Kissen-Polsterstoffe gibt’s in fünf Farben, den Aufsatz in drei Varianten; hergestellt wird Rocky in Europa.

Die waschbaren Kissen-Polsterstoffe gibt’s in fünf Farben, den Aufsatz in drei Varianten; hergestellt wird Rocky in Europa.

 
jäll & Tofta: Der richtige Dreh!
 

Das mitwachsende Bett Rocky etwa ist ein 4-in-1-Möbelstück aus lackiertem Birken-Sperrholz und Polster (OEKO-TEX Standard 100), das in den ersten Lebensmonaten gleichzeitig als Babywiege und als Schaukelstuhl für die Eltern genutzt werden kann.

Später wendet man Rocky um 180 Grad und verwandelt das gute Stück damit in ein Bett (Länge 140 cm), das sich zuerst noch durch ein Seitenteil als Herausfallschutz ergänzen lässt.