Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.08.14

Tragemaus: Gut gewindelt und getragen

Unter www.4happybabys.com finden Händler eine spezielle Homepage – auch mit Produkten von Close.

Ganz neu und durch doppelte Beinabschlüsse sehr auslaufsicher: die Close Swim Nappy.

Ganz neu und durch doppelte Beinabschlüsse sehr auslaufsicher: die Close Swim Nappy.

 
Der Close Caboo Baby Carrier liegt durch ein genähtes Stoffkreuz im Rückenbereich des Trägers immer flach an.

Der Close Caboo Baby Carrier liegt durch ein genähtes Stoffkreuz im Rückenbereich des Trägers immer flach an.

 

Unter dem Dach der Tragemaus GmbH hat die spezielle Händler-Homepage www.4happybabys.com ihr Zuhause gefunden. Dort werden auch Produkte von Close, einem Hersteller aus Großbritannien, angeboten.

Besonders gefragt sind aktuell bedruckte Pop-In-Stoffwindeln, am liebsten mit Bamboo-Einlage. Die Pop-In-Windeln lassen sich dreifach in der Größe verstellen und passen sowohl Neugeborenen als auch Kleinkindern. Ihre äußere Hülle ist weich und lässt keine Flüssigkeit durch (PU-beschichtetes Polyester). Die innere Hülle besteht aus dünnem, extrem saugfähigem Bambus.

Geeignet für die Waschmaschine

Die Pop-In-Windel kann in der Maschine bei 60 Grad gewaschen werden; ihre Einlagen vertragen sogar den Trockner. Ganz neu sind die Schwimmwindeln Swim Nappy von Close, die aus drei Schichten bestehen und mit oder ohne Einlage zum Einsatz kommen.

Im Close Caboo Baby Carrier aus reiner kbA-Baumwolle können Kinder von ca. 2,5 bis 14,5 kg transportiert werden. Die Babytrage lässt sich über Ringe an die Größe des Kindes und des Trägers anpassen. Ein um das Kind gelegtes und auf dem Rücken des Erwachsenen verknotetes Stoffband unterstützt die korrekte Spreiz-Anhock-Haltung.