Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

10.03.17 – Esslern-Set

Tragemaus: Bambus fürs Baby

In der Esslern-Phase ihres Kindes greifen Eltern gern auf Plastik-Geschirr zurück. Eine nachhaltige Alternative sind die Bambus-Sets von Tragemaus.

ediemonsterfeedingset3.jpg

Die bruchfesten Esslern-Sets von Tragemaus sind zu 35 % aus Bambusfasern hergestellt.

 
feedingset2ediemonster.jpg

Für monstermäßigen Hunger: Das Set Edie Monster kleidet sich in warme Rot- und Pinktöne.

 
Alle Bilder anzeigen

Wenn das Baby essen lernen soll, geht zu Anfang gern mal etwas daneben – schlimmstenfalls ist es der ganze Teller oder Becher, der auf dem Boden landet. Um Scherbenhaufen zu vermeiden, setzen Eltern ihrem Nachwuchs oft Plastik-Geschirr vor. Doch seit die Problematik von Kunststoff bekannt ist, sind nachhaltige Alternativen gefragt.

Gerade recht kommen da die farbenfrohen Esslern-Sets von Tragemaus. Sie sind zu einem Teil aus Naturfasern gefertigt, die sich aus Bambus und Holz zusammen setzen. Etwa ein Drittel der Gefäße besteht außerdem aus Maisstärke. Melamin hält die Stoffe zusammen und macht Teller, Schale und Becher bruch- und spülmaschinenfest. Einzig zum Erwärmen von Speisen in der Mikrowelle ist das Geschirr NICHT geeignet, da sich Bestandteile des Melamins ab einer Temperatur von 70 Grad lösen können.

Die Sets sind in zwei Varianten erhältlich: Edie Monster bewegt sich im rötlichen Farbspektrum von Pink bis Beige, Herman Monster dagegen kommt in zitronigem Gelb, Grün und Hellblau. Zu beiden gehört je ein Lätzchen mit witzigem Druck und kontrastfarbenen Nähten. Mit Druckknöpfen lässt sich der untere Teil hochklappen, um Essenskleckse aufzufangen. Die Lätze sind aus Polyester-Laminat mit TPU-Membran und bei 40 Grad ohne Weichspüler maschinenwaschbar.