Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

02.04.17 – Kinderbuch-Special

Lesend feiern!

Heute ist der internationale Kinderbuchtag! In unserem Produkt-Special präsentieren wir passende Schmöker für eine Leseparty.

Kinderbuchtag-Schoene-und.jpg

Ein Hobby mit vielen Vorteilen: Lesen fördert u. a. die Kreativität, erweitert den Wortschatz und schult die Vorstellungskraft.

 
Arena-Verlag-Mia-und-das.jpg

„Mia und das Blumenwunder“ ist eine humor- und gefühlvolle Geschichte aus dem Arena Verlag: Leider wachsen in Mias Stadt keine Blumen. Doch sie lernt eine kleine Biene kennen, die weiß, woher die schönen Pflanzen kommen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg. Foto: Arena Verlag

 
Alle Bilder anzeigen

Der Aktionstag wurde 1967 auf Initiative des „International Board on Books for Young People“ ins Leben gerufen. Zu Ehren von Hans Christian Andersen wählte man das Datum am 2. April, da der dänische Dichter an diesem Tag im Jahr 1805 geboren wurde. Der Tag soll u. a. Kindern in aller Welt den Zugang zu Büchern ermöglichen und das Interesse an Literatur erhalten oder verbessern. In unserer Bildergalerie zeigen wir deshalb Lektüren für wissbegierige Kids.

Arena Verlag: „Mia und das Blumenwunder“

Bienen gelten inzwischen als gefährdete Art. Kinder ab drei Jahren erlangen erstes Wissen über die fleißigen Helfer mit dem Buch von Alison Jay.

arsEdition: „Im Osterhasendorf“

Das Wimmelbuch von Maria Höck eignet sich für Kinder ab 24 Monaten und macht sich sicher gut im Osternest.

Dorling Kindersley Verlag: „Programmieren supereasy“

Weil Computer aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind, können Kinder ab zehn Jahren mit diesem Begleiter das Programmieren erlernen.

Carlsen Verlag: „Die besten Pixi-Geschichten für jeden Tag“

Pixi ist einfach ein Klassiker – 50 Geschichten mit Bezug zum Kinderalltag hält dieses Vorlesebuch bereit.

Loewe Verlag: „Zum Glück gibt es Geschwister!“

Dagmar Geisler erklärt Kindern ab fünf Jahren einfühlsam die verschiedenen Aspekte des Geschwisterlebens.

Ravensburger: „Was machen wir im Frühling?“

Die Sachbuchreihe für Kinder von zwei bis vier Jahren bekommt Zuwachs: Das Werk von Andrea Erne vermittelt u. a. Wissen über Ostern und liefert Spielideen.