04.02.15 – Zapf : 4-in-1-Trike

Klein anfangen

Zapf Creation vertreibt in Deutschland das Lern-Dreirad 4-in-1-Trike, mit dem auch Babys mobilen Fahrspaß erleben.

In vier Stufen fördert das 4-in-1-Trike die motorische Entwicklung von Babys und Kleinkindern. (Foto: Zapf Creation)

In vier Stufen fördert das 4-in-1-Trike die motorische Entwicklung von Babys und Kleinkindern. (Foto: Zapf Creation)

 
Der Sonnenschutz ist flexibel verstellbar, lässt sich aber auch leicht abnehmen. (Foto: Zapf Creation)

Der Sonnenschutz ist flexibel verstellbar, lässt sich aber auch leicht abnehmen. (Foto: Zapf Creation)

 
Alle Bilder anzeigen

Alles muss ausprobiert werden - Babys und Kleinkinder haben das natürliche Bedürfnis, ihre motorischen Fähigkeiten beständig weiterzuentwickeln.

Das amerikanische Unternehmen Little Tikes hat ein mitwachsendes Dreirad auf den Markt gebracht, das schon Babys ab neun Monaten trainiert, ihre Bewegungen zu koordinieren und gleichzeitig die Umgebung zu beobachten.

Gesichert sitzt der Nachwuchs in dieser ersten Phase durch den 5-Punkt-Gurt, beidseitige Sicherheitsbügel, Fußstützen und Anti-Rutsch-Pedale.

Der Lenker ist individuell einstellbar, die Führstange für die Eltern ebenfalls höhenverstellbar.

Der Sitz selbst kann in vier verschiedene Positionen - je nach Alter und Gewicht - gebracht werden.

Mit zunehmenden Fertigkeiten des Kindes können die Sicherheitselemente abmontiert werden.

Passend zu den Modellen gibt es farblich abgestimmte Getränkehalter für die Lenkstange und große Behälter hinter dem Sitz für den Transport des Spielzeugs oder Lieblingsstofftiers.

Hergestellt aus Kunststoff und Metallrohren, vertreibt Zapf das mitwachsende Trike als Basic-Edition in drei verschiedenen Farben.

Die Sports-Edition in Rot-Weiß oder Blau-Weiß verfügt zusätzlich über gepolsterte Sitze, eine Reißverschlusstasche und Buggy-Griffe.

www.littletikes.com