Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

05.01.16 – Interior

PAIDI: Nordisch nobel

Das neue Möbelprogramm YLVIE des Kinder- und Jugendmöbelherstellers PAIDI erfüllt den Wunsch nach schlichten Möbeln, die dennoch viel Wärme ins Babyzimmer bringen.  

Ylvie_Milieu_grün

Die hellen und schlichten Möbel von PAIDI vermitteln eine natürliche Fröhlichkeit und Geborgenheit.

 
Ylvie_Milieu_rosa
 

„Wir haben bei YLVIE das skandinavische Retro-Design neu interpretiert und die Möbel in einer modernen, frischen Farbstellung – Kreideweiß mit Birke – konzipiert“, erklärt Bruno Agostino als Chefdesigner beim Hafenlohrer Möbelspezialisten PAIDI.
 
Schräg gestellte Füße in Birke massiv, runde Griffe und massive Deckplatten mit abgeschrägter Kante geben dem Programm sein Gesicht. Die Schubkästen werden in Kreideweiß oder in Birke-Nachbildung angeboten und können ebenfalls kombiniert werden.
  
Zu YLVIE gehören Bett, Kleiderschrank (mit zwei, drei oder vier Türen) und (Wickel-)Kommode (in zwei Breiten und drei Fächer- Varianten); ergänzend sind (Stand-)Regale, Garderobe, Spielbänke und Telefontischchen zu haben.
  
„Gerade die neuen Spielbänke und das Telefontischchen sind besonders charmant, da sie Spiel und Stauraum geschickt miteinander kombinieren “, erklärt Agostino.