Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

25.01.15

Hilda.Henri: Leben mit der Natur

„Meadows Dance“ heißt die neue Frühjahrs-/Sommer-Kollektion des österreichischen Labels Hilda.Henri.

Die Kleider, Mäntel und Capes der neuen Kollektion sind in sehr zarten Farben gehalten.

Die Kleider, Mäntel und Capes der neuen Kollektion sind in sehr zarten Farben gehalten.

 
Hilda.Henri: Leben mit der Natur
 

Aufmerksamkeit erlangte Gründerin Verena Wondrak durch ihre Entwürfe aus Walk, dem ehemals traditionellen Kleidungsstoff der alpinen Bevölkerung. Für ihre neue Kindermode-Linie verwendete Wondrak einen leichteren und weicheren Walkstoff, der zu 100 % aus Merinowolle besteht.

Auch Modelle aus GOTS-zertifiziertem Bio-Leinen sind erstmals dabei. „Maria Dress“, der Renner der vergangenen Saison, ist nun ebenfalls aus Leinen erhältlich. Die in Handarbeit hergestellten Kleider, Sommermäntel und Capes kommen in sanften Farben wie Aqua, Hellgrau, Kreide und Senf daher. Ihr unverwechselbares Aussehen erhalten die Stücke zum einen durch ihren A-Linien-Schnitt. Per Handdruck aufgetragene ornamentale Muster verleihen den Kleidern zusätzlich ein individuelles Design. Für die Mäntel sind ausgefranste Webkanten typisch. Traditionelle Techniken und moderne Ästhetik gehen hier konsequent Hand in Hand.

www.hildahenri.com