Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

02.11.18 – Kinderwagen

Peg-Pérego: Praktischer Schick

Zu den Produktneuheiten bei Peg-Pérego gehört der stilvolle Kombikinderwagen Ypsi und die Babyschale Primo Viaggio i-Size.

Ypsi-Peg-Peregro.jpg

Ob sitzend, relaxt oder schlafend – im Ypsi Sportwagensitz hat es der Nachwuchs dank der verschiedenen Positionen bestimmt bequem. © Peg-Péregro

 
i-Size-Babyschale-Primo.jpg

Auf der geräumigen und weich gepolsterten Liege- bzw. Sitzfläche des Primo Viaggio i-Size macht es sich der Nachwuchs gemütlich. © Peg-Pérego

 

Mit dem Ypsi Kombikinderwagen präsentiert Peg-Pérego ein echtes Leichtgewicht. Das Gestell (7,3 kg) lässt sich mit nur einer Hand zusammenfalten. Eine angenehme Haptik verspricht der handgenähte Lederimitat-Schieber, für Fahrkomfort sorgen u. a. die gefederten Hinterräder mit zwölf Kugellagern. Im Sportwagensitz kann der Nachwuchs zu den Eltern oder in Fahrtrichtung zur Straße blicken. Die Kinderwagenwanne zeigt sich ebenfalls flexibel: Drei verschiedene Positionen des Kopfbereichs sind möglich. Bei Bedarf kann auch eine Babyschale kombiniert werden.

Auch Autofahrten meistern Babys mit Peg-Pérego: Ab der Geburt bis hin zu 83 cm Körpergröße bzw. bis zum 15. Lebensmonat kommt die Babyschale Primo Viaggio i-Size zum Einsatz. Sie ist mit der Isofix-Basis oder mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeuges verwendbar. Zu ihren Vorzügen zählen ein erweiterbares Sonnenverdeck und ein verstellbarer Seitenaufprallschutz.