15.05.17 – Babyphones im Test

Angelcare: Bestnote bei K-Tipp

Bei einem Test von zehn Babyphones gab das Schweizer Test-Institut K-Tipp dem Babyphone Angelcare AC423-D die meisten Gesamtpunkte.

AC423-D-Testsieger.jpg

Das AC423-D zeichnet sich durch geringe Strahlung und Benutzerfreundlichkeit aus. © Angelcare

 
K-Tipp-Logo.jpg
 

Das Schweizer Test-Institut K-Tipp hat im Rahmen eines Tests für die K-Tipp-Ausgabe Nr. 8/2017 zehn Babyphone-Modelle unter die Lupe genommen. Die Geräte wurden unter anderem auf Strahlung, Reichweite und Stromverbrauch getestet. Aufgrund seiner benutzerfreundlichen Ausstattung und der geringen elektromagnetischen Strahlung bekam das Babyphone AC423-D von Angelcare die Gesamtnote „Gut“ und konnte sich damit als Testsieger vor den anderen neun Produkten platzieren.

Gemeinsam mit seinem Vorgänger AC420D und den Modellen AC403-D und AC401 gehört das AC423-D zu den elektrosmogärmsten Babyphones. Die Produkte von Angelcare sind in Deutschland über Funny Handel erhältlich.